Trendresistent

Cinematheque Leipzig Logo
Trend- resistent

Die neue Diskussionsreihe der Cinémathèque mit dem Filmkritiker Dennis Vetter glaubt nicht den Hypes, sondern geht dem aktuellen Kinogeschehen auf den Grund, bis die Haltungen ans Licht kommen: Im Gespräch mit Künstler*innen, Filmemacher*innen und Gäst*innen, denen das Kino etwas bedeutet, wollen wir uns gemeinsam mit dem Publikum der Frage stellen, was die Leinwände und Bildschirme heute und morgen in Bewegung hält. Gibt es Bilder, ohne die das Kino heute nicht mehr auskommt und welche Filme fordern unsere Weltbilder heraus? Was macht einen Film zum Kult? Wo liegen die blinden Flecken der Filmbranche? Geht der Trend wirklich zum Streaming und begeistert das Kino nicht zuletzt deshalb, weil es sich dem Zeitgeist widersetzt?

Unter dem Stichwort TRENDRESISTENT diskutieren wir, ausgehend von gefeierten Festivalpreisträger*innen, sehnlichst erwarteten Blockbustern, Lieblingen der Kritik und heiß debattierten Überraschungserfolgen, ob Filme und ihre Macher*innen sich künstlerischen und gesellschaftlichen Trends widersetzen können und müssen.
 

TRENDRESISTENT is our new format in which we screen and talk about celebrated festival award winners, eagerly awaited blockbusters, critics' favorites and hotly debated surprise hits. Film critic Dennis Vetter, together with the audience and international guests, discusses films amid artistic and social trends and whether movies and filmmakers can and must resist them.

naTo
07.09.–31.03.2023