The Assistant

Cinematheque Leipzig Logo
Arbeit/Schaffen
The Assistant
Arbeit/Schaffen
USA 2020, 87 Min.
Regie
Kitty Green
mit
Julia Garner, Matthew Macfadyen, Makenzie Leigh, Kristine Froseth
Sprache
OmU (Englisch mit deutschen Untertiteln)

Seit wenigen Monaten arbeitet Jane als Assistentin eines erfolgreichen Filmproduzenten. Eine große Chance, wie ihr alle sagen. Doch ein einziger Arbeitstag offenbart schleichend, dass diese Chance einem Albtraum gleicht. Zwischen Kopieren und Organisieren, der Missachtung durch Kolleg*innen und Wutausbrüchen vom Chef, entgeht Jane nicht, dass dieser immer wieder junge Bewerberinnen allein zu sich ins Büro bestellt. Oder ins Hotelzimmer.

Kitty Greens Film, der nur auf der Berlinale zu sehen war, erzählt mit nüchterner Präzision von Machtmissbrauch und Abhängigkeitsverhältnissen. Stets ganz nah an der großartigen Julia Garner (INVENTING ANNA, OZARK), legt der Film nach und nach die Strukturen bloß, die beides ermöglichen. Unaufgeregt und nie sensationalistisch zeichnet er im Kontext von #metoo wirklichkeitsgetreu das Bild eines etablierten Systems, das weit über einzelne Personen oder die Filmbranche hinaus geht.

Mit Einführung.

Jane is the assistant to a successful film producer. A great career opportunity, as she is being told. But a single day at work slowly reveals the nightmare that is her workplace. Kitty Green's film tells a story about the abuse of power in the context of #metoo, with stellar acting by Julia Garner and an almost documentary precision. (English with German subtitles)
 

Fotos: © Ascot Elite Entertainment

naTo
  • Di
    31.05.
    2000