Der Ruf

Cinematheque Leipzig Logo
Hotspot Leipzig
Der Ruf
Hotspot Leipzig
BRD 2019, Kurzspielfilm, 22 min
Regie
Karl-Friedrich König
mit
Maik Triemer, Til Schindler, Meinhard Neumann
Sprache
OV (Deutsch)

Steffen und Ben sind auf christlicher Missionierungstour im gottlosen Thüringen. Ben ist ein lässiger Profi: Die frohe Botschaft strikter Bibeltreue geht ihm leicht und locker über die Lippen. Ganz anders Steffen: Gerade aus dem Gefängnis entlassen, hadert er mit sich und seiner Berufung. Hat Jesus wirklich einen Plan für ihn? In Leimbach bei Nordhausen (dem Heimatort des Regisseurs) gedreht und zum Teil improvisiert ist DER RUF eine Parabel über die Kraft von Gemeinschaft und die gefährliche Dynamik fundamentaler Weltsichten. Nach DER SCHWARZE NAZI ist dies das zweite Spielfilmprojekt des Leipziger Teams.

Support your Local Film Culture!

Das Angebot ist kostenfrei abrufbar. Wenn ihr die Filmschaffenden und uns unterstützen möchtet, freuen wir uns über euren Beitrag. Klickt dazu einfach hier.
Die Einnahmen gehen jeweils zur Hälfte an 2Könige und die Cinémathèque Leipzig.

Online
  • Do
    21.01.
    0000
    bis
  • Mi
    10.02.
    2359