Iranische Filmtage Leipzig

<< Juli 1 2 3 4 5 heute morgen 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

 

ENDLICH KINO!

Wir sind zurück :)

Ab 1. Juli präsentieren wir euch in der naTo ein besonderes Wiedereröffnungs-Programm: Mit sechs audiovisuell besonders beeindruckenden Filmen feiern wir das Kino in seiner ganzen Wucht.

Noch bis 9. August holt unser 2cl Sommerkino auf Conne Island unter dem Motto "Summer in the Cities" die unterschiedlichsten Städte auf unsere Leipziger Leinwand – und schafft so der Corona-bedingten Reiseproblematik zumindest etwas Abhilfe. Zusätzlich sind ein paar Highlights des letzten Kinojahres (wieder-) zu sehen.

Uns ist selbstverständlich von ganzem Herzen an eurem Wohlergehen gelegen. Sowohl in der naTo als auch im Sommerkino haben wir unsere Sitzplatzkapazitäten deshalb stark reduziert. Tickets können nun online gekauft oder reserviert werden. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Wir freuen uns tierisch auf euch und dieses besondere Kino-Gefühl, das wir sehr vermisst haben!

Eure Cinémathèque

Bitte beachten: Kartenreservierung und Onlineticketverkauf nur noch unter diesem Link.

Direkte Reservierungen über diese Website erreichen uns leider nicht mehr. Wir arbeiten aber bereits fleißig an einer neuen tollen Website für Euch!

Newsletter

Iranische Filmtage Leipzig

Webseite Iranische Filmtage

Der iranische Film hat sich in den letzten Jahren, einhergehend mit einem gesellschaftlichen Wandel im Land, künstlerisch weiter entfaltet. Mal mutig, mal verspielt, mal experimentell und häufig stark symbolisch enthalten die Filme aufgrund der Zensur versteckte subversive Botschaften.
Die Iranischen Filmtage Leipzig des eurient e.V. werden vom 5. bis 9.Mai 2015 einige dieser spannenden Werke zeigen. Es werden vorwiegend zeitgenössische Lang-, Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme aus dem Iran zu sehen sein. Iran-Interessierte und Filmkunstbegeisterte können sich auf cineastische Werke freuen, die nicht nur politisch sind, sondern vor allem auch das alltägliche Leben in diesem Land thematisieren.
Ziel ist es, während der Iranischen Filmtage Leipzig und mithilfe des veranstaltenden eurient e.V. den Rahmen für einen interkulturellen Dialog zu schaffen. Die Iranischen Filmtage Leipzig sollen sowohl interessante Filmerlebnisse schaffen, als auch dazu beitragen, den Iran und die iranische Kultur einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten, als dies meist durch die gängigen Medien geschieht. So können Vorurteile hinterfragt, ein sensiblerer Umgang mit anderen Kulturen gefördert und gleichzeitig der Blick auf die eigene Realität geschärft werden.

İstanbul evden eve nakliyat sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma