A Straight Journey + The Priestess Walks Alone in der Cinémathèque Leipzig

<< Januar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 heute morgen 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

02.01. Dienstag

19:00Es
21:30Detroit

03.01. Mittwoch

19:00Es
21:30Detroit

04.01. Donnerstag

19:30A Ghost Story
21:30Detroit

05.01. Freitag

19:30A Ghost Story
21:30Detroit

06.01. Samstag

19:30Detroit
22:00A Ghost Story

07.01. Sonntag

19:00Detroit
21:30A Ghost Story

10.01. Mittwoch

20:00Das Glück der Erde
22:15A Ghost Story

13.01. Samstag

18:00Show People (Marion Davies)

16.01. Dienstag

19:30The Killing of a Sacred Deer
22:00A Ghost Story

17.01. Mittwoch

22:00A Ghost Story

18.01. Donnerstag

19:30The Killing of a Sacred Deer
22:00Die Spur

19.01. Freitag

19:30The Killing of a Sacred Deer
22:00Die Spur

21.01. Sonntag

11:00Paddington 2
19:00The Killing of a Sacred Deer
21:30Die Spur

23.01. Dienstag

19:30Die Spur
22:00The Killing of a Sacred Deer

24.01. Mittwoch

19:30Queercore
22:15The Killing of a Sacred Deer

28.01. Sonntag

19:00Die Spur
21:30Beach Rats

30.01. Dienstag

19:30Die Spur
22:00Beach Rats

31.01. Mittwoch

19:30Die Spur
22:00Beach Rats

Anzeige Programm Januar

Anzeige Programm Februar
Programm Chai. China Festival

Kurzfilme im Januar

02.01.-17.01.
DYING IN THE GARDEN
Christine Gensheimer

BRD 2014
2:13 min

18.01.-31.01.
THANK GOD FOR THE RAIN
Piotr Kabat

PL 2015
2:27 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

A Straight Journey + The Priestess Walks Alone A Straight Journey + The Priestess Walks Alone

A Straight Journey + The Priestess Walks Alone

chai拆 China-Filmfestival Leipzig

China/Taiwan 2015/2016, OmeU, Dok, 76 min, Regie: Masamojo + Huang Hui-Chen 黃惠偵

Format:DCP

A Straight Journey
Dok, Masamojo, China 2015, 22 min, OmeU

Wie ist es als homosexueller Mensch in China aufzuwachsen? Auf dem Land, in der Stadt? Die Filmemacher von Masamojo präsentieren in ihrem Film verschiedene Protagonist*innen und ihre Erlebnisse.


The Priestess Walks Alone
Dok, Huang Hui-Chen 惠偵, Taiwan 2016, 54 min, OmeU

Eine Tochter sucht Antworten. Ihre Mutter, eine burschikose ältere Frau, ist als Priesterin bei Beerdigungen tätig, hat sich früh vom Vater der Filmemacherin scheiden lassen und lebte von da an mit Frauen zusammen. Geredet hat sie darüber bisher wenig.