Kinoprogramm am 12.11.2017

<< November 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >>

März-Programm

Monatsprogramm Juni 2018

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Mai

01.05. – 16.05.2018
SPIRIT MOUNTAIN
KiiN aka Kirsten Carina Geißer & Ines Christine Geißer
BRD 2016
1:00 min

17.05. – 31.05.2018
LONELY RIDER
Daniel von Bothmer
BRD 2017
3:34 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Juni

05.06. – 15.06.2018
1st Date
Nils Knoblich
BRD 2007
1:55 min

16.06. – 28.06.2018
Zirkus
Nils Hedinger
CH 2015
1:39 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig zeigt & projiziert alle Filme im Original mit Untertiteln (soweit möglich).


All films at Cinémathèque Leipzig are shown in Original Version with subtitles (if possible).

SAVE THE DATE
2cl Sommerkino auf Conne Island

30.06. – 02.09.2018 | more infos here

Newsletter

Sins Invalid + Nexos Sins Invalid + Nexos
  • 12.11.2017die naTo

Sins Invalid + Nexos

Politische Körper

USA/Spanien 2013/2014, Dok/Postporn, 65 min, Regie: div.

+++English version below+++

Sins Invalid: An Unshamed Claim to Beauty in the Face of Invisibility
USA 2013, OmU, Dok, 35  min, Regie: Patty Berne, Todd Herman

„There is no right or wrong body in a conscious revolutionary mind” beginnt die Dokumentation, die ein Kollektiv von Performance-Künstler_innen begleitet. Die Performances des Kollektivs fangen Lust und Begehren von Menschen mit Behinderungen ein und setzen sich kritisch mit den daran geknüpften Vorurteilen auseinander.

Mehr zu Sins Invalid + Nexos

Körper und Seele Körper und Seele
  • 12.11.2017die naTo

Körper und Seele

Ungarn 2017, OmU, 116 min, Regie: Ildiko Enyedi
mit Alexandra Borbély, Morcsányi Géza, Réka Tenki

Der märchenhafte surreale Berlinale-Gewinner "Körper und Seele" handelt von zwei ungleichen Menschen, die sich jede Nacht denselben Traum teilen.

Die Autistin Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen.

Mehr zu Körper und Seele