Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Friends from France Friends from France
  • 5.07.2015
    die naTo

Friends from FranceLes interdits

Cinema Schalom - Das Jüdische Filmfestival Berlin zu Gast

Frankreich 2013, OmU, 90 min, Regie: Anne Weil, Philippe Kotlarski
mit Stéphanie Sokolinski, Jérémie Lippmann, Vladimir Friedman
Format:MPEG 4

1979 in der UDSSR: Carole und Jerome - Cousine und Cousin - machen Urlaub in Odessa. Zumindest ist das ihre Tarnung. Denn eigentlich kontaktieren die jungen französischen Juden während ihrer Reise die in der Sowjetunion verfolgten und schikanierten Juden, denen man die Ausreise verweigert. Die beiden jungen Cousins spielen tagsüber brave Touristen und bringen den sogenannten Refuseniks abends Medikamente und Genussmittel. Neben der Hilfe für andere Menschen geht es ihnen auch um den Kick, den das Verbotene und Gefährliche ihres Vorhabens mit sich bringt. Bald leben sie in ständiger Angst vor dem KGB und müssen feststellen, dass sie niemandem trauen können… Das spannende Drama ist von Erfahrungen inspiriert, die Regisseurin Anne Weil als 18-Jährige in der UdSSR gemacht hat.
Eine Kooperation des Cinémathèque Leipzig e.V. mit dem Jüdischen Filmfestival Berlin.

Jüdisches Filmfestival Berlin & Potsdam


Weitere Informationen zu Friends from France

Lief zuletzt im Juli 2015