Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe wenn es regnet? Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe wenn es regnet?
  • Do 25.08. 21:30
    Conne Island
  • Sa 27.08. 21:30
    Conne Island
  • So 28.08. 21:30
    Conne Island

Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe wenn es regnet?Mary and Max

Australien 2009, dtF, Animation, 80 min, Regie: Adam Elliot

Mary heißt das 8-jährige Mädchen, das am Stadtrand von Melbourne aufwächst. Sie unterhält eine intensive Brieffreundschaft zu Max Jerry Horovitz, einem 44-jährigen schwer gestörten New Yorker, der unter anderem unter dem Asperger Syndrom leidet, einer Form des Autismus. Max hat keine Freunde, aber er hat Mary, die ihm Briefe aus einer Welt schickt, die ihm gänzlich unbekannt ist. Und Mary hat Max, den sie nach allen Dingen fragen kann, die sie gerade brennend beschäftigen...
Autismus, Fresssucht, soziale Außenseiter, Alkoholsucht, Einsamkeit, körperliche Behinderungen – was darf von einem Film erwartet werden, der solche Themen aufgreift? Klar, ein hochprozentiges Sozialdrama der Giftklasse Eins. Umso irritierender mag es dann zunächst scheinen, wenn das Gegenteil zutrifft. Allerdings ist dies im Fall von Mary und Max zumindest für den Eingeweihten gar nicht erstaunlich, denn Regisseur Adam Elliot hat bereits 2003 in seinem Oscarprämierten Kurzfilm HARVIE KRUMPET bewiesen, dass eine Geschichte über psychisch kranke Außenseiter keinesfalls nur todtraurig sein muss.

Adam Elliot ist mit Mary & Max ein überraschendes kleines Meisterwerk gelungen, das wieder einmal beweist, wozu das gerne als Kinderunterhaltung belächelte Animationskino abseits von Effektgewitter wirklich imstande ist. (kino-zeit.de)
Deutsche Synchronfassung.

Für die Kooperation beim 2cl-Sommerkino danken wir dem Team des Conne Island.

Weitere Informationen zu Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe wenn es regnet?

Lief zuletzt im August 2011