Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 heute morgen 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • 7.09.2001
    die naTo
  • 9.09.2001
    die naTo
  • 10.09.2001
    die naTo
  • 11.09.2001
    die naTo
  • 12.09.2001
    die naTo

George Washington

Leipzig-Premiere

USA 1999, OmU, 89 min, Regie: David Gordon Green
mit Candace Evanofski, Damien Jewan Lee, Donald Holden

Geschichte über das Erwachsenwerden einer Handvoll Jugendlicher, in einer ländlichen Kleinstadt, erzählt aus der Sicht der elfjährigen Schwarzen Nasia. Durch die Trennung von ihrem Freund Buddy gelingt es ihr zunächst, auch einem latent kriminellen Umfeld zu entfliehen. Nasia verliebt sich bald darauf in einen Jungen, der darunter leidet, daß sich seine Fontanelle seit der Geburt nicht geschlossen hat...
„Unsere Idee war es, die Charaktere und Handlungsstränge mit den realen Ideen und Erfahrungen der jungen Darsteller - auch während der Produktion - zu verweben. Schauspieler und Filmteam lebten wie eine Familie in einem Haus zusammen, Hausarbeit und Nachtruhe inbegriffen. Oft wurden Spannungen und Dramatik einzelner Situationen in improvisierten Szenen umgesetzt. Unser Ziel war es, die Konflikte zu filmen, wann immer sich die Möglichkeit ergab, und sie emotional nachvollziehbar zu machen." (David G. Green)
Das Resultat ist eine sensible wie offenherzige, neunzigminütige Filmerfahrung, aufgenommen in Cinemascope vom preisgekrönten Kameramann Tim Orr, vor dem Hintergrund eindrucksvoller Landschaften und einer bemerkenswerten Ausstattung.

Lief zuletzt im September 2001