Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 heute morgen 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Joy Division Joy Division
  • So 29.03. 20:00
    die naTo
  • So 29.03. 22:00
    die naTo
  • Mo 30.03. 22:00
    die naTo
  • Di 31.03. 22:00
    die naTo

Joy Division

Leipzig-Premiere

GB 2007, OmU, 100 min, Regie: Grant Gee

Manchester in den 70ern. Als die Sex Pistols ein Konzert geben, entschließen sich Peter Hook, Bernard Sumner und Stephen Morris, eine Band zu gründen. Aber erst mit dem depressiven Leadsänger Ian Curtis gelingt es, einen eigenen Stil zu finden - unter neuem Namen. "Joy Division" ist geboren. Nach zwei Studioalben begeht Curtis im Mai 1980 Selbstmord.
Nachdem CONTROL Fakten lebensecht fiktionalisierte, widmet sich Grant Gee mit erstaunlichem Fachwissen der kurzlebigen Kultband des Dark Wave und Post Punk. Kompetente und gelungen stilisierte Doku.

Lief zuletzt im Mrz 2009