Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

Kinder! Kinder!
  • Do 31.07. 20:00
    die naTo
  • 1.08.2008
    die naTo

Kinder!

Filme zur EUDEC - der Ersten Europäischen Konferenz für Demokratische Bildung

BRD 2008, 83 min, Regie: Reinhard Kahl

Eine Dokumentation des Journalisten und Filmemachers Reinhard Kahl. Hauptdarsteller sind Kinder im Alter von Null bis Zehn.
Der Film ist dem Lerngenie der Kinder auf der Spur. Mehr als zwei Jahre lang haben Kahl und sein Team Kinder in der Natur, in Kindergärten, Schulen und Forschungszentren begleitet.
Ein „Tierfilm über Menschen"? Anders als andere Tiere brauchen Menschen - Kultur. Der Film zeigt die Entfaltung der „kulturellen Intelligenz“ unter anderem in der „Lernwerkstatt Natur“ in Mülheim an der Ruhr, in Daniel Barenboims Musikkindergarten Berlin, in der Schweizer Primaria, die Kindergarten und Schule integriert.
„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge“, sagt der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther: „Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann, es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann und es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“
Erhellende, überraschende, spannende Interviews und Beobachtungen über das Lernverhalten in den frühen Jahren.

Aufführung in Kooperation mit der EUDEC - der Ersten Europäischen Konferenz für demokratische Bildung - die Ende Juli in Leipzig beginnt.

Lief zuletzt im August 2008