Cinémathèque Leipzig - Archiv

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 heute morgen 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Das Archiv

zeigt alle Filme an, die seit 1998 im Programm der Cinémathèque Leipzig (vormals AG Kommunales Kino) zu sehen waren.

Möglich ist die Suche nach Film- oder Reihentitel.

Rechercheanfragen können uns gern auch per Email erreichen.

Wir bitten um Beachtung des Umstands, dass wir die gelisteten Filme nicht im Besitz haben und demzufolge auch nicht verleihen können.

 

 

  • Do 21.06. 22:00
    die naTo
  • Fr 22.06. 22:00
    die naTo

Crazy Englishfengkuang yingyu

Tales of a changing China

China 1999, OmeU, 53 min, Regie: Zhang Yuan

Seit zehn Jahren bereist Li Yang China und versucht, eine originelle Lernmethode zu verbreiten, die sich einzig auf Gesten und Gebärden stützt. Er agiert u.a. in der Verbotenen Stadt, an der großen Mauer, auf der Marco-Polo-Brücke, in Stadien und im Universitäts-Campus. Seine Lehrmethode ‚Crazy English' wird zu einem Instrument der Selbstdarstellung und des Lernens, befolgt von einem ständig wachsenden Publikum: "Was könnt ihr Eurem Land zu liebe tun? Macht Euch bereit für das 21. Jahrhundert, stärkt Euch mental und physisch, lernt Englisch!"
Zhang Yuan aus Nanjing, der derzeit als wichtigster Regisseur in China gilt, sieht den Lehrer Li Yang als Symbol für ein China, das sich in beängstigendem Tempo ändert - auch das Symbol und Metapher für die "erschütternde Bilanz der Wirtschaftsreform" zugleich "Symptom für die verirrten demokratischen Hoffnungen".
In der Reihe ebenfalls von Zhang Yuan: SEVENTEEN YEARS.

Lief zuletzt im Juni 2001