We Are All Detroit

Cinematheque Leipzig Logo
We Are All Detroit
BRD 2021, 118 Min.
Regie
Ulrike Franke, Michael Loeken
Sprache
OmU (Deutsch und Englisch mit deutschen Untertiteln)

Die Städte Bochum und Detroit wurden von der Autoindustrie geprägt und sind es jetzt vom Ende des Industriezeitalters. Die Menschen vor Ort suchen nach neuer Arbeit und nach einer neuen Identität. Zwischen Industrieruine und DHL Paketzentrum, „lost places“ und hippem Coffee Shop müssen sie mit der städtischen Veränderung und dem Diktat des Markts umgehen und neue, oftmals kreative Wege für sich finden.

Ein stark bebildertes und empathisches Portrait über Städte und deren Bewohner*innen zwischen Kapitalismus und Marktwirtschaft. Der Film zeigt die Arbeiter*innen, deren Lebensrealität unmittelbar von den Entwicklungen bestimmt wird, aber auch die Akteur*innen des Wandels, die Versprechungen und Visionen für eine mehr als ungewisse Zukunft verkünden.

The cities of Bochum and Detroit were shaped by the auto industry and are now marked by the end of the industrial age. The people are looking for new jobs and a new identity.
The film portrays the workers, whose reality and lives are directly determined by the developments and the actors of change, who announce promises and visions for a more than uncertain future. (English and German with German subtitles)

Fotos: © filmproduktion loekenfranke

naTo
  • Mi
    01.06.
    1900
  • So
    05.06.
    1900
  • Di
    07.06.
    2100
  • Mi
    08.06.
    2100
  • Do
    09.06.
    2100