The Meaning of Hitler

Cinematheque Leipzig Logo
The Meaning of Hitler
USA 2020, 93 Min.
Regie
Petra Epperlein, Michael Tucker
mit
Deborah Lipstadt, Martin Amis, Sir Richard Evans, Saul Friedlander, Yehuda Bauer, Beate and Serge Klarsfeld u.a.
Sprache
OmeU (Englisch und Deutsch, deutsche Passagen englisch untertitelt)

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zeigen wir einen Film, der bisher nur auf Festivals zu sehen gewesen ist und momentan kein release date hat.

In Zeiten in denen Antisemitismus und revisionistische Geschichtsschreibung immer alltäglicher werden geht THE MEANING OF HITLER der andauernden Faszination für Hitler und den Nationalsozialismus nach. Das dokumentarische Essay reist zu Austragungsorten nationalsozialistischer Verbrechen und jetziger rechter Bewegungen in neun Ländern, trifft Überlebende, Historiker*innen und Wissenschaftler*innen. Deborah Lipstadt, Martin Amis, Richard Evans, Saul Friedlander, Yehuda Bauer, die „Nazi-Jäger“ Beate und Serge Klarsfeld u.a. sprechen über Mythen und Ideologien, unser Verständnis von der Vergangenheit und Gefahren in der Gegenwart.

Am 27.1. gibt es vor dem Film eine Einführung von Sebastian Paul, Referent für kulturelle Bildung.

Using the eponymous 1978 bestselling book as its frame, THE MEANING OF HITLER is a provocative interrogation of our culture’s fascination with Hitler and Nazism set against the backdrop of the current rise of white supremacy, the normalization of antisemitism and the weaponization of history itself. Shot in nine countries, the film traces Hitler’s movements, his rise to power and the scenes of his crimes as historians and writers, including Deborah Lipstadt, Martin Amis, Richard Evans, Saul Friedlander, Yehuda Bauer, and famed Nazi hunters Beate and Serge Klarsfeld, weigh in on the lasting impact of his virulent ideology. As fears of authoritarianism and fascism now abound, the film explores the myths and misconceptions of our understanding of the past, and the difficult process of coming to terms with it at a time in our history when it seems more urgent than ever. (English and German with English subtitles).

naTo
  • Do
    27.01.
    1900
    mit Einführung
  • Di
    01.02.
    2000
  • Mi
    02.02.
    2000