The Eclipse

Cinematheque Leipzig Logo
DOK Leipzig
The Eclipse
DOK Leipzig
NOR 2022, Dokumentarfilm, 110 Min.
Regie
Nataša Urban
Sprache
OmeU (Serbisch mit englischen Untertiteln)

Vor langer Zeit schon hat sie Serbien verlassen und nie zurückgeschaut. Doch dann stieß Nataša Urban auf das Wandertagebuch ihres Vaters und begann, seine Einträge mit den Ereignissen der Jugoslawienkriege der 1990er Jahre in Verbindung zu bringen. Die Sonnenfinsternis von 1999 ist dabei das zentrale Motiv und fungiert als Metapher, mit der Urban aufzeigt, wie eine dunkle Vergangenheit Teil der Gegenwart bleibt.

She left Serbia a long time ago and never looked back. But then Nataša Urban discovered her father’s hiking diary and began to connect his entries to the events of the Yugoslav Wars of the 1990s. The 1999 total eclipse of the sun is the central motif, employed by Urban as a metaphor for the way a dark past remains part of the present. (Serbian with English subtitles)

Bild: © DOK Leipzig / Nataša Urban

naTo
  • Di
    18.10.
    1830