Opera about Poland & A Stranger on my Couch

Cinematheque Leipzig Logo
Off Europa: Identität Polska
Opera about Poland & A Stranger on my Couch / Opera o Polsce & Obcy na mojej kanapie
Off Europa: Identität Polska

OPERA ABOUT POLAND

Polen 2017, Piotr Stasik, 41 min, Polnisch mit englischen Untertiteln

In der Hauptrolle ein ganzes Land. Eine musikalisch geschnittene Montage aus älterem und jüngerem Filmmaterial, aus dokumentarischen und inszenierten Fotos, aus Pressemitteilungen, Verkaufsangeboten und Fragmenten aus Reden, voll von Ritualen, Alltagsbräuchen, Landschaften und Kindheitserinnerungen.

Referring to the Polish tradition of a creative documentary in the style of Wojciech Wiszniewski, the film presents various manifestations of Polishness: patriotic and religious rituals, everyday traditions as well as characteristic landscapes or intimate memories from childhood. (Polish with English subtitles)



A STRANGER ON MY COUCH

Polen 2017, Grzegorz Brzozowski, 54 min, Polnisch mit englischen Untertiteln

Die polnische Hauptstadt Warschau aus der Perspektive von Couchsurfer*innen. Als Treffpunkt für Menschen aus aller Welt wird das Couchsurfing zu einer Ebene des interkulturellen Verständnisses. Wie sonst könnte man einen polnischen Ingenieur in seinen Fünfzigern und einen Studenten aus Deutschland dazu bewegen, gemeinsam ein chinesisches Hubschraubermodell zusammenzubauen?

An image of a contemporary city from the couchsurfers’ perspective. Warsaw is becoming a meeting place for people from different corners of the world, of different ages, with different life stories. (Polish with English subtitles)

naTo
  • Mo
    19.10.
    1900
    mit Einführung von Rainer Mende (Polnisches Institut Berlin – Filiale Leipzig)