DOK Leipzig: Los cuatro vientos

Cinematheque Leipzig Logo
1cl Sommerkino
DOK Leipzig: Los cuatro vientos
1cl Sommerkino
BRD 2021, 98 Min.
Regie
Anna-Sophia Richard
Sprache
OmeU (Spanisch/Deutsch/Englisch mit engl. UT)

Fast alle Bewohner*innen von Fondo Negro haben Verwandte im Ausland. In der Region im Südwesten der Dominikanischen Republik ist Arbeitsmigration, also der von fern mit den Ansässigen geteilte Lohn, seit den 1980er Jahren eine der wichtigsten Einnahmequellen. Besonders junge Frauen gehen nach Europa und in die USA, um mit Hilfsarbeiten den Lebensunterhalt ihrer Familien zu sichern. Regisseurin Anna-Sophia Richard zeigt in ihrem berückend schönen Film, wie sich das auf die Zurückbleibenden auswirkt.

Almost every inhabitant of Fondo Negro has relatives abroad. Since the 1980s, job migration, meaning wages shared with the residents from afar, has been one of the most important sources of income in this region in the southwest of the Dominican Republic. Young women in particular go to Europe or the U.S. to support their families by unskilled labour. In her enchantingly beautiful film, director Anna-Sophia Richard shows how this affects the ones who stay behind. (Spanish, German, English with English subtitles)

1CL
  • Mo
    08.08.
    2200