Kurzfilmrolle: It's Politics, Stupid!

Cinematheque Leipzig Logo
DOK Leipzig
Kurzfilmrolle: It's Politics, Stupid!
DOK Leipzig
Deutschland, Kanada, Frankreich, USA, Großbritannien 2020, Dokumentarfilm, insg. 98 min
Regie
Laura Gamse, Sarra El Abed, Dustin Lose, Rémi Brachet, Ben Young
Sprache
OmeU (Diverse Sprachen mit englischen Untertiteln)

William Jefferson Wilderness
Ästhetisch an das Fragmentierende der 1990er Jahre angelehnt, (de-)konstruiert Young das Bild einer brisanten politischen Figur, die nun endgültig Geschichte werden soll.

Aesthetically inspired by the fragmenting of the 1990s, Young (de-)constructs the image of a controversial political figure who is about to enter history for good.
 

“Hello“, We Lied
Gefälschte Nachrichten sind im Mainstream angekommen. Mitverantwortlich ist der „Fake-News-König“ Jestin Coler. Ein Film zwischen Journalismus, Meme, Wahrheit und Lüge in den USA.

Gefälschte Nachrichten sind im Mainstream angekommen. Mitverantwortlich ist der „Fake-News-König“ Jestin Coler. Ein Film zwischen Journalismus, Meme, Wahrheit und Lüge in den USA.
 

Operation Moonbird
Ein bedrückender filmischer Beitrag zur Seenotrettung, der die Mechanismen der systematischen Fluchtverhinderung im Mittelmeer und die dafür Verantwortlichen konzentriert aufzeigt.

A gloomy filmic contribution to sea rescue and a concentrated revelation of the mechanisms of systematic flight prevention in the Mediterranean and the people responsible for it.
 

Ain’t No Time for Women
Ein tunesischer Frisiersalon für Damen wird im Präsidentschaftswahlkampf zur Arena der politischen Auseinandersetzung. Spitzen schneiden und Spitzen austeilen zugleich. Wunderbar!

A Tunisian ladies’ hairdressing salon becomes an arena for political debate during the presidential election campaign. Sharp blades and sharp remarks – wonderful!
 

The End of Kings
Eine Schulklasse in der Banlieue studiert ein Theaterstück ein und entdeckt dabei die subversive Kraft der Aneignung. Das Ende der Könige ist der Anfang einer neuen Geschichte.

A school class in the Banlieue rehearsing a play discover the subversive power of appropriation. The end of kings is the beginning of a new story.

Hinweise zur Veranstaltung

Für die Veranstaltungen von DOK Leipzig können keine Tickets reserviert, sondern nur gekauft werden. Eventuelle Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Der Einlass für diese Vorstellung erfolgt über den Seiteneingang der naTo (Karl-Liebknecht-Straße). Nacheinlass über den Haupteingang (naTo Kneipe).

Im Sinne der Corona-Maßnahmen werden alle Gäste von unserem Personal platziert. Wir bitten euch, eure Sitzplätze nicht selbständig zu wechseln!

naTo
  • Di
    27.10.
    2145