Keep running

Cinematheque Leipzig Logo
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
Keep running / 就是要跑
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
China 2021, 87 Min.
Regie
Sun Geting
Sprache
OmeU (Chinesisch mit englischen Untertiteln)

Jeden Tag absolvieren die Jugendlichen in der weiten Landschaft der Inneren Mongolei ihr knochenhartes Lauftraining, an einem der kältesten Orte Chinas. Dort, wo die Temperaturen auf bis zu -58 °C fallen können, rennen die Kinder mittelloser Familien wortwörtlich um eine Zukunft, um eine Perspektive, die ihnen ihre Eltern nicht bieten können. Sie fallen, jubeln, leiden, kämpfen, scheitern und hoffen, immer unter der Aufsicht des unkonventionellen Trainers.
Die Aufnahmen des packenden Dokumentarfilms können einem den Atem rauben und lassen nicht so schnell wieder los. Mit seinem Debüt erinnert Sun Geting drängend an unzureichende Chancengleichheit.


Every single day, a group of youngsters runs through the wide landscape of Inner Mongolia, at one of the coldest places in China. Here, where the temperatures can fall well below -30 °C, the children of families without means literally race for their future, for a perspective their parents are unable to provide. They fall, cheer, suffer, fight, fail and hope, always under supervision of their unconventional trainer. What this gripping documentary captures can take your breath and might not let go of you easily. Su Geting’s debut film reminds us urgently of the lack of equal opportunity.(Chinese with English subtitles).

naTo
  • Fr
    27.05.
    2145