Great Happiness

Cinematheque Leipzig Logo
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
Great Happiness / 极乐点
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
China 2020, 155 Min.
Regie
Wang Yi'ao
Sprache
OmeU (Chinesisch mit englischen Untertiteln)

Es geht ums Geld. Für die Karriere, die Heirat, Freunde, Behandlungskosten. Junge Menschen in einer unbedeutenden Großstadt streben nach und scheitern an Idealen. In den bedacht komponierten Bildern verlieren sich die Protagonist*innen in der urbanen Architektur Xinings, einer Stadt wie so viele andere. Nur langsam entspinnt sich eine dramaturgische Handlung, eine Abwärtsspirale viel mehr. Dabei lebt der Film von feinster, subtiler Komik. In seinem Debutfilm präsentiert Wang Yi'ao eine präzise Analyse seiner Generation, die unter der Ein-Kind-Politik geboren ist und sich mit existenziellen sozialen Herausforderungen konfrontiert sieht.

It’s about the money. For one’s career, marriage, friends, medical treatment. Young people in an irrelevant big city strive for and fail at ideals. In the carefully composed shots the protagonists vanish in the urban landscape of Xining, a city just like too many others. Only slowly a plot, or rather a downward spiral, unfolds. Meanwhile, the films thrives on subtle comedy. In his debut feature, director Wang Yi'ao presents a precise analysis of his generation, born at the time of the One Child Policy and faced with existential social challenges. (Chinese with English subtitles).

naTo
  • Fr
    27.05.
    1600