DOK Leipzig: Impossible Figures and Other Stories I & Kopf Faust Fahne – Perspektiven auf das Thälmanndenkmal

Cinematheque Leipzig Logo
1cl Sommerkino
DOK Leipzig: Impossible Figures and Other Stories I & Kopf Faust Fahne – Perspektiven auf das Thälmanndenkmal
1cl Sommerkino
POL/CAN 2021, Dokumentarfilm, 16 Min. + BRD 2021, Dokumentarfilm, 47 Min.
Regie
Marta Pajek & Betina Kuntzsch
Sprache
OmeU (Polnisch und Deutsch mit englischen Untertiteln)

IMPOSSIBLE FIGURES AND OTHER STORIES I

Ein komplexes, atmosphärisches Universum hat Marta Pajek (digital) geschaffen – mit minimalistischen Mitteln und doch reich an Details. Referenzen auf die Zeitgeschichte treffen auf die Visionen einer erst geahnten, dystopischen Zukunft. Auf subtile, trotzdem fast brutale Weise wird uns die (eigene) Vergänglichkeit vor Augen geführt. Alternde Körper, alternde Ideen. Die Grande Dame des polnischen Films, Schauspielerin Anna Polony, singt zum Schluss: „… wann wird man je verstehen?“ (Polnisch mit englischen Untertiteln)

KOPF FAUST FAHNE – PERSPEKTIVEN AUF DAS THÄLMANNDENKMAL

Aus technischen Gründen – zu massiv! – wurde der 50 Tonnen schwere Koloss aus Bronze 1993 nicht abgerissen. Inzwischen steht er gemeinsam mit der dazugehörigen Wohnsiedlung unter Denkmalschutz. Ein Relikt aus alten Zeiten: Die erhobene Faust des ehemaligen KPD-Führers und einstigen DDR-Helden Ernst Thälmann auf der Parkanlage in Prenzlauer Berg trotzt heute dem kollektiven Vergessen einer gar nicht so lange zurückliegenden Vergangenheit, statt den Sieg des Kommunismus anzukündigen. (Deutsch mit englischen Untertiteln)

IMPOSSIBLE FIGURES AND OTHER STORIES I
Marta Pajek (digitally) created a complex, atmospheric universe – with minimalist means and yet rich in detail. References to contemporary history meet visions of an intuited, dystopian future. We are made aware of (our own) transience in subtle, but almost brutal ways. Ageing bodies, ageing ideas. In the end, the grande dame of Polish cinema, actor Anna Polony, sings: “… when will we ever learn?”
(Polish with English subtitles)

KOPF FAUST FAHNE – PERSPEKTIVEN AUF DAS THÄLMANNDENKMAL
For technical reasons – too massive! – this 50-ton bronze colossus was not demolished in 1993. Today it is listed as a historical monument, along with the associated housing estate. A relic from the old days: Today, the raised fist of the former German Communist Party leader and erstwhile GDR hero Ernst Thälmann in the Prenzlauer Berg park defies the collective forgetting of a not-so-long-ago past instead of heralding the victory of communism. (German with English subtitles)

Bild 1: © Marta Pajek, Bild 2: © Betina Kuntzsch

1CL
  • Mo
    25.07.
    2200