Becoming Black

Cinematheque Leipzig Logo
Becoming Black
BRD 2019, Dokumentarfilm, 91 min
Regie
Ines Johnson-Spain
Sprache
OmU (Französisch & Deutsch mit deutschen Untertiteln) & OmeU (mit englischen Untertiteln)

Ines wird Anfang der 1960er-Jahre in der DDR geboren und wächst als dunkelhäutige Tochter in einer weißen Familie auf. Die Eltern ziehen sie mit der Behauptung groß, ihre Hautfarbe sei purer Zufall. Je älter Ines wird, desto klarer wird ihr, dass diese Erklärung nicht reichen kann. Auch weil ihr durch Außenstehende immer wieder bewusst gemacht wird, dass sie anders zu sein scheint. In Originalaufnahmen und Gesprächen rekonstruiert die Filmemacherin ihre Familiengeschichte, und gibt Einblick in die Erfahrungen von People of Color in der DDR. Ihre sehr persönliche Suche nach Antworten führt sie nicht zuletzt nach Togo und bricht mit systemischem Schweigen und Verdrängen.

Ines was born in the GDR in the early 1960s and grew up as a dark-skinned daughter in a white family. Her parents raised her claiming that her skin color was pure coincidence. The older Ines gets, the more it becomes clear to her that this explanation cannot be satisfying. Especially because people around her make her painfully aware that she seems different. In this very personal film, the filmmaker reconstructs her family history in original photos and conversations, and gives an insight into the experiences of People of Color in the GDR. Her search for answers leads her not least to Togo and breaks with systemic silence and repression. (French and German with German or English subtitles)

naTo
  • Fr
    02.10.
    2130
    OmU
  • So
    04.10.
    1900
    OmU, zu Gast: Regisseurin Ines Johnson-Spain
  • Di
    06.10.
    2130
    OmU
  • Mi
    07.10.
    2200
    OmU
  • Do
    08.10.
    1900
    OmeU
  • Mi
    14.10.
    2200
    OmeU