An Elephant Sitting Still

Cinematheque Leipzig Logo
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
An Elephant Sitting Still
CHAI. Chinesisches Filmfestival Leipzig
CHN 2018, 234 min
Regie
Bo Hu
mit
Zhang Yu, Peng Yuchang
Sprache
OmeU (Chinesisch mit englischen Untertiteln)

Vom Morgengrauen bis zum Abend eines kalten, nebelverhangenen Tages folgt der Film vier verschiedenen Protagonist*innen, die einen Ausweg aus der Leere und den Enttäuschungen ihres alltäglichen Lebens suchen. Das fesselnde Portrait einer Gesellschaft von Egoist*innen ist das Regiedebüt und zugleich Testament des jungen Künstlers Hu Bo, der sich 2017 mit 29 Jahren das Leben nahm.

An acclaimed epic Chinese drama. In the northern Chinese city of Manzhouli, they say there is an elephant that simply sits and ignores the world. Manzhouli becomes an obsession for the protagonists of this film, their stories told in visual compositions set over one day, from dawn till dusk, when the train to Manzhouli is set to leave. Although a series of mismatched characters, all dream of escape from their downward spiral. The debut film of famed Chinese novelist Bo Hu, who died by suicide in October 2017 aged just 29. (Chinese with English subtitles)

Online-Screening:

Der Film kann während des Festivalzeitraums zu einem Preis von 4,50 € gestreamt werden. Außerdem ist ein Festivalpass mit Zugang zu allen Filmen für 15,00 € erhältlich.

The film can be streamed at a cost of 4.50 € during the festival. Besides, a festival pass with access to all films can be purchased for 15.00 €.

 

Umfrage:

Dein Feedback hilft uns, das CHAI. noch besser zu machen. Wir freuen uns, wenn du dir ein paar Minuten Zeit für unsere Umfrage nimmst.

Your feedback will help us to improve CHAI. We will be very happy if you take some minutes to fill out this survey form.

Online
  • Mi
    24.02.
    0000
    bis
  • Sa
    27.02.
    2359