An einem schönen Morgen

Cinematheque Leipzig Logo
An einem schönen Morgen / Un beau matin
FR / BRD 2022, 113 Min.
Regie
Mia Hansen-Løve
mit
Léa Seydoux, Melvil Poupaud, Pascal Greggory, Nicole Garcia
Sprache
OmU (Französisch mit deutschen Untertiteln)

Sandra, Mitte 30, lebt in Paris und zieht ihre Tochter allein groß. Neben ihrem Job als Übersetzerin und Dolmetscherin kümmert sie sich engagiert um ihren kranken Vater, für den sie ein geeignetes Heim finden muss. In dieser herausfordernden Zeit tritt ein alter Freund wieder in Sandras Leben. Obwohl Clément bereits liiert ist, beginnt Sandra mit ihm, eigene Sehnsüchte zu stillen.

In diesem empathischen Portrait widmet sich Regisseurin Mia Hansen-Løve einer Frau, die eine Vielzahl an alltäglichen Herausforderungen meistern muss und gleichzeitig einen Weg für ihre eigenen Bedürfnisse finden möchte. Sowohl die ruhige Inszenierung als auch die Spielart des Star-Casts rund um Léa Seydoux erden die Figuren und verleihen ihnen eine Vertrautheit und Authentizität, ohne sie moralisch zu bewerten. Sandra könnte eine Freundin von uns sein – oder sogar wir selbst.
 

Sandra, mid-30s, lives in Paris and is raising her daughter alone. In addition to her job as a translator and interpreter, she is committed to taking care of her ailing father, for whom she has to find a suitable home. During this challenging time, an old friend comes back into Sandra’s life. Mia Hansen-Løve's empathetic portrait is dedicated to a woman who has to overcome a multitude of everyday challenges and at the same time wants to find a way for her own needs. Léa Seydoux and her co-stars ground their characters and give them a touching familiarity and authenticity without ever judging their actions. (French with German subtitles)


Bilder: © Les Films Pelléas / Weltkino Filmverleih

naTo
  • Do
    19.01.
    1900
  • So
    22.01.
    2100
  • Mo
    23.01.
    2100
  • Mo
    30.01.
    2100
  • Di
    31.01.
    1900
  • Mi
    01.02.
    1900