Cinémathèque Leipzig - Stellen

<< August 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Work hard play hard

Stellenausschreibung

In der Cinémathèque Leipzig ist ab 01.09.2019 eine Stelle als Mitarbeiter*in Kino-/Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Teilzeit mit 30 h/Woche neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
- Projektion (digital und analog / wird angelernt)
- Veranstaltungsvorbereitung und -nachbereitung an verschiedenen Spielstätten
- Filmvorbereitung, Technikwartung
- Saalvorbereitung, Betreuung der Werbemittel im und am Haus
- Ansprechpartner*in Haustechnik für Büro- und Veranstaltungsräume

Anforderungsprofil:
- Identifikation mit dem Leitbild und den Aufgaben des Cinémathèque Leipzig e. V.
- sehr gutes technisches Verständnis, idealerweise fundierte
Berufserfahrung/Ausbildung in den Bereichen Kinotechnik/Veranstaltungstechnik
- Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Nachtarbeit
- technische Kreativität bei der Umsetzung von Veranstaltungskonzepten
- sicherer Umgang mit Computerhard- und software
- Teamkompetenz (Kritikfähigkeit, Empathie, gute Kommunikationsfähigkeit)
- ein hohes Maß an Eigeninitiative
- selbständige, zuverlässige und gründliche Arbeitsweise
- Lösungsorientiertheit
- Belastbarkeit und Flexibilität

Wie bieten einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag bis 12/2021 mit der Möglichkeit der Verlängerung / bzw. Überführung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Die Vergütung erfolgt nach unserem aktuellen Haustarif.

Im September 2019 findet die Einarbeitung statt. Der Arbeitsplatz wird in dieser Zeit 20 h /Woche umfassen und mit einem AN-Brutto in Höhe von 1.450,00 € vergütet.

Ab 01.10.2019 umfasst der Arbeitsplatz regulär 30 h / Woche. Die Vergütung liegt dann bei einem AN-Brutto in Höhe von 2.175,00 €.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen per email bis zum 23.08.2019 an: info@cinematheque-leipzig.de.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der letzten Augustwoche ab 26.08.2019 in Leipzig statt.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.