Our Time Machine mit Filmgespräch in der Cinémathèque Leipzig

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 heute >>

03.03. Dienstag

19:00Das Testament des Dr. Mabuse I mit Einführung
21:30Little Women

04.03. Mittwoch

19:00Dr. M | mit Einführung
21:30Little Women

05.03. Donnerstag

19:00Waterproof | Premiere mit Gästen
22:00Für Sama

08.03. Sonntag

19:00Festung I mit Diskussion
22:00Waterproof

11.03. Mittwoch

19:00Get – Der Prozess der Viviane Amsalem | mit Diskussion
22:00Waterproof

15.03. Sonntag

19:00Für Sama
20:00Wimmelbilder: Das Off als politischer Raum (Diskussion)
21:00Sorry We Missed You

17.03. Dienstag

22:00Sorry We Missed You

18.03. Mittwoch

19:00Sorry We Missed You
21:00Für Sama

19.03. Donnerstag

19:00Sorry We Missed You
21:00Für Sama

23.03. Montag

19:00Für Sama
21:00Sorry We Missed You

24.03. Dienstag

19:00Für Sama
21:00Sorry We Missed You

25.03. Mittwoch

19:00Das Testament des Dr. Mabuse I mit Einführung
21:30Dr. M | mit Einführung

26.03. Donnerstag

09:30Momo
19:00Little Women
21:30Jojo Rabbit

27.03. Freitag

09:30Supa Modo

31.03. Dienstag

09:30Königin von Niendorf
19:00Little Women
21:30Jojo Rabbit

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

Our Time Machine mit Filmgespräch Our Time Machine mit Filmgespräch
  • 13.02.2020
    die naTo

Our Time Machine mit Filmgespräch时光机,

拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

China 2019, Dok, 80 min, Regie: Sun Yang & S. Leo Chiang

Sprache: Chinesisch mit englischen Untertiteln
Language: Chinese with english subtitles

Der Künstler Maleonn wird mit einer unangenehmen Wahrheit konfrontiert: Sein Vater Ma Ke, ein berühmter Regisseur der Peking-Oper, ist an Alzheimer erkrankt. Den schwindenden Erinnerungen seines Vaters möchte Maleonn in der kurzen verbleibenden Zeit mit einer autobiographischen Bühnenaufführung begegnen, „Papa’s Time Machine“. Ein berührender Film über Kunst, Zeit und die Erinnerung.

Zu Gast: Betsy Tsai (Co-Produzentrin)


When artist Maleonn realizes that his father suffers from Alzheimer’s disease, he creates “Papa’s Time Machine,” a magical, autobiographical stage performance featuring life-size mechanical puppets. Through the production of this play, the two men confront their mortality before time runs out and memories are lost forever.

Followed by a Q&A.


拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

Vom 12. bis 15. Februar bringt das Festival des Konfuzius-Instituts zum siebten Mal Filme aus und über China nach Leipzig.
Von der Wiederentdeckung der konfuzianischen Lehre im heutigen China, künstlerischem Experimentieren in den Bergen Yunnans, dem Kampf um Akzeptanz von Transfrauen in Hongkong bis zum Leben und Lernen in einer chinesisch-buddhistischen Schule in Malawi – auch dieses Mal bildet das Programm eine Vielfalt der chinesischen Welt und Diaspora ab.
Alle Filme werden im Original mit englischen Untertiteln
gezeigt.


Weitere Informationen zu Our Time Machine mit Filmgespräch

Weitere Empfehlungen