Female Focus

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 heute morgen 23 24 25 26 27 28 29 >>

07.02. Freitag

20:00A Tale of Two Islands & Die Haut und die Knochen

09.02. Sonntag

19:00Es geschah am hellichten Tag
21:30Die Wache

10.02. Montag

19:00The Pledge
21:30Die Wache

11.02. Dienstag

19:00Welcome to Sodom I mit Diskussion
22:00Die Wache

12.02. Mittwoch

19:00Confucian Dream mit Filmgespräch

13.02. Donnerstag

18:00Up the Mountain
20:30Our Time Machine mit Filmgespräch

14.02. Freitag

17:00A First Farewell
19:00A Woman is a Woman
20:00Above Them the World Beyond & Nightfall
21:0024th Street

15.02. Samstag

16:30Present.Perfect.
19:00Buddha in Africa
21:00Wild Goose Lake

18.02. Dienstag

19:00Die Wache
21:00Es geschah am hellichten Tag

19.02. Mittwoch

19:00Die Wache
21:00The Pledge

20.02. Donnerstag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

23.02. Sonntag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

24.02. Montag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

25.02. Dienstag

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

26.02. Mittwoch

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

27.02. Donnerstag

19:00Little Women
20:00The Story of Milk and Honey & Conference of the Birds
21:45Die Wütenden

ProgrammFeb

März

INTERIM

Wir haben jetzt eine zweite Veranstaltungsstätte!

INTERIM der Cinémathèque Leipzig

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

Newsletter

Female Focus

Varda par Agnès Varda par Agnès

Varda par Agnès

Female Focus

F 2018, Dok, 118 min, Regie: Agnès Varda
mit Agnès Varda

Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln
Language: French with german subtitles

In VARDA PAR AGNÈS portraitiert sich eine der bedeutendsten Künstler*innen der Filmgeschichte selbst. Agnès Varda war Regisseurin, Fotografin und Installationskünstlerin – nicht nur die einzige Frau in der illustren Riege der Nouvelle Vague, sondern eine Künstlerin, die die Filmgeschichte ein ums andere Mal nach ihren eigenen Regeln neu schrieb.

In dem letzten Werk der 2019 verstorbenen Regisseurin wagt sie assoziative Zeitsprünge und erzählt anekdotenreich und klug. In vielzähligen Begegnungen mit anderen Menschen wird deutlich, wer Agnès Varda war und ist: eine große Erzählerin des Lebens. Eine sympathische und weise Lektion der "kleinen Königin" (Selbstbezeichnung) darüber, was beim Filmemachen und im Leben wichtig ist.

Agnès Varda, a professional photographer, installation artist and pioneer of the Nouvelle Vague is an institution of French cinema but a fierce opponent of any kind of institutional thinking. In this film, she offers insights into her oeuvre, using excerpts from her work to illustrate her artistic visions and ideas. Whether in front of the camera or behind it, Agnès Varda is a visual storyteller who eschews convention and prescribed approaches to drama. Together with some of her fellow travellers, she takes the audience on a journey through her world of unorthodox images. (Berlinale)

Weitere Informationen zu Varda par Agnès

Little Women Little Women

Little Women

Female Focus

USA 2019, 135 min, Regie: Greta Gerwig
mit Soirse Ronan, Florence Pugh, Eliza Scanlen, Emma Watson, Timothée Chalamet, Laura Dern

Eine Hochzeit muss am Ende jeder Geschichte stehen. Wenn Jo sich nicht an diese Vorgaben hält, können der wortgewandten jungen Autorin in den USA des 19. Jahrhunderts keine Hoffnungen auf eine Karriere gemacht werden. Doch von Hochzeiten will Jo weder in ihren Texten noch privat etwas wissen, denn von den zeitgenössischen Konventionen, denen sie und ihre drei Schwestern ausgesetzt sind, hält sie wenig. Gemeinsam mit ihren Schwestern Meg, Amy und Beth setzt sie alles daran, gesellschaftliche Konventionen zu überwinden, um sich ein erfülltes Leben nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten zu können – auch wenn sich der Weg dahin mitunter sehr chaotisch gestaltet.

Schauspielerin und Drehbuchautorin Greta Gerwig hat sich mit ihrem Debüt LADY BIRD auch als Regisseurin etabliert und ist damit eine der immer noch viel zu wenigen Frauen, denen in Hollywood auch bei größeren Produktionen ein Platz hinter der Kamera eingeräumt wird. Die fünfte Kinoadaption von Louisa May Alcotts Coming-of-Age-Klassiker von 1868, den bereits Katherine Hepburn, Winona Ryder und Christian Bale zum Leben erweckt haben, besetzt sie mit viel gefeierten Jungstars wie Saoirse Ronan (LADY BIRD), Florence Pugh (MIDSOMMAR) und Timothée Chalamet (CALL ME BY YOUR NAME).

Writer-director Greta Gerwig (Lady Bird) has crafted a LITTLE WOMEN that draws on the classic novel and the writings of Louisa May Alcott. In Gerwig’s take, the beloved story of the March sisters – four young women each determined to live life on her own terms is both timeless and timely. Portraying Jo, Meg, Amy, and Beth March, the film stars Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Eliza Scanlen, with Timothée Chalamet as their neighbor Laurie, Laura Dern as Marmee, and Meryl Streep as Aunt March.

Weitere Informationen zu Little Women

Waterproof | Premiere mit Gästen Waterproof | Premiere mit Gästen

Waterproof | Premiere mit Gästen

Female Focus

BRD 2019, Dok, 88 min, Regie: Daniela König

Sprache: Arabisch mit deutschen Untertiteln
Language: Arabic with german subtitles

Aysha und Khawla sind Klempnerinnen in einem der trockensten Länder der Welt: Jordanien. Auf ihrer Mission sind sie Pionierinnen, denn endlich können Rohrbrüche nun repariert und Wassertanks gereinigt werden, auch wenn gerade kein Mann im Haus ist: Dienste von männlichen Handwerkern dürfen Frauen in Jordanien nämlich nicht alleine in Anspruch nehmen. Nach dem Tod ihres Mannes begann Aysha eine Ausbildung bei Khawla, um ihre Kinder alleine versorgen zu können. Khawla ermutigt sie auch, ihren Traum vom eigenen Unternehmen zu verfolgen – bis Khawla wegen Korruptionsverdacht vor Gericht muss und die Freundschaft zwischen den Frauen auf die Probe gestellt wird.

Zu Gast: Regisseurin Daniela König & Videotelefonat mit den Protagonistinnen


Aishe, after losing her husband, suddenly became the sole provider for her three children. She participates in several workshops for the emancipation of Muslim women and decides to pursue a career as a female plumber to ease her financial situation. WATERPROOF gives a humorous insight into the world of a plumber and her colleagues who try to stand their ground armed only with pliers and screwdrivers. They are the first femal plumbers in Jordan - one of the driest countries in the world.

Premiere in attedance of the film team.


Weitere Informationen zu Waterproof | Premiere mit Gästen

Für Sama Für Sama

Für Sama

Female Focus

GB/SYR 2019, Dok, 95 min, Regie: Waad al-Kateab, Edward Watts

Sprache: Arabisch,Englisch mit deutschen Untertiteln
Language: Arabic,English with german subtitles

Waad studiert im syrischen Aleppo Wirtschaftswissenschaften, als die Menschen auf die Straße gehen und Freiheit einfordern. Während der Demonstrationen lernt sie den Arzt Hamza kennen, die beiden verlieben sich, heiraten und bekommen ihre Tochter Sama – all das inmitten eines mittlerweile katastrophalen Krieges. An Sama schreibt die junge Mutter diesen filmischen Brief. Seit Jahren dokumentiert sie das Leben und Sterben in Aleppo und liefert mit ihrer Kamera unfassbare Bilder von Verlust, Freude und Überleben: Sie zeigt die Euphorie ihrer jungen Liebe und den Kampf um das letzte Krankenhaus, das Waad und Hamza im Kollektiv begleiten. Das Glück über die gemeinsame Tochter und die Angst, als kritische Berichterstatterin verhaftet zu werden. Immer unausweichlicher scheint die Entscheidung, für die Sicherheit ihrer Familia das Land zu verlassen und damit den Kampf für die Freiheit aufzugeben, für den sie so viel geopfert haben… Ein bewegendes Zeitdokument, ebenso erschütternd wie notwendig.

Für Menschen mit Fluchterfahrung sei darauf hingewiesen, dass der Film retraumatisierend wirken kann.

FOR SAMA is both an intimate and epic journey into the female experience of war. A love letter from a young mother to her daughter, the film tells the story of Waad al-Kateab’s life through five years of the uprising in Aleppo, Syria as she falls in love, gets married and gives birth to Sama, all while cataclysmic conflict rises around her. Her camera captures incredible stories of loss, laughter and survival as Waad wrestles with an impossible choice– whether or not to flee the city to protect her daughter’s life, when leaving means abandoning the struggle for freedom for which she has already sacrificed so much.

Please be aware: the movies content might be disturbing to people who had to experience similar situations.


Weitere Informationen zu Für Sama

Waterproof Waterproof

Waterproof

Female Focus

BRD 2019, Dok, 88 min, Regie: Daniela König

Sprache: Arabisch mit deutschen Untertiteln
Language: Arabic with german subtitles

Aysha und Khawla sind Klempnerinnen in einem der trockensten Länder der Welt: Jordanien. Auf ihrer Mission sind sie Pionierinnen, denn endlich können Rohrbrüche nun repariert und Wassertanks gereinigt werden, auch wenn gerade kein Mann im Haus ist: Dienste von männlichen Handwerkern dürfen Frauen in Jordanien nämlich nicht alleine in Anspruch nehmen. Nach dem Tod ihres Mannes begann Aysha eine Ausbildung bei Khawla, um ihre Kinder alleine versorgen zu können. Khawla ermutigt sie auch, ihren Traum vom eigenen Unternehmen zu verfolgen – bis Khawla wegen Korruptionsverdacht vor Gericht muss und die Freundschaft zwischen den Frauen auf die Probe gestellt wird.


Aishe, after losing her husband, suddenly became the sole provider for her three children. She participates in several workshops for the emancipation of Muslim women and decides to pursue a career as a female plumber to ease her financial situation. WATERPROOF gives a humorous insight into the world of a plumber and her colleagues who try to stand their ground armed only with pliers and screwdrivers. They are the first femal plumbers in Jordan - one of the driest countries in the world.