chai拆 China-Filmfestival Leipzig

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 heute >>

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

chai拆 China-Filmfestival Leipzig

14.-17. FEB 2018
Cinémathèque in der naTo & Chinabrenner

Präsentiert vom Konfuzius-Institut Leipzig

Das 5. China-Filmfestival in Leipzig steht an! Zur Jubiläumsausgabe zeigt das Konfuzius-Institut Leipzig an vier Tagen Spiel- und Dokumentarfilme von chinesischen und internationalen Filmemacher*innen rund ums Thema China. Die vielseitigen Facetten der gegenwärtigen Gesellschaft und Kultur des Landes kommen durch Bilder und die persönlichen Erzählungen der Protagonist*innen zum Ausdruck.

拆 (Chinesisch: chāi, "abreißen, auseinandernehmen", gesprochen "tschai"). Dieses Schriftzeichen ist seit mehreren Jahren auf Gebäuden in China zu sehen, die für den Abriss freigegeben wurden, vielfach in den alten Hutong-Vierteln der Großstädte. Zerstörung, Wandel und Neuanfang gehen damit einher.

Weitere Empfehlungen