5. Lateinamerikanische Tage

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 heute morgen 27 28 >>
Anzeige Programm Februar

März-Programm

Programm Chai. China Festival

Kurzfilme im Februar

04.02.-20.02.
BOMB
Peter Millard

GB 2014
1:27 min

21.02.-27.02.
FIND TRUE LOVE
Victoria Vincent

USA 2017
1:00 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Kurzfilme im März

01.03.-20.03.
MUSEUMSWÄRTER
Alexander Gratzer

Österreich 2016
3 min

20.03.-31.03.
KUCKUCK
Aline Höchli

Schweiz 2017
3 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

5. Lateinamerikanische Tage

In diesem Jahr feiert das Festival sein 5. Jubiläum.
Vom 13. bis 25. November gilt es wieder Augen und Ohren zu öffnen für die Vielfalt Lateinamerikas. Während der 5. Lateinamerikanischen Tage verfolgt der Sudaca e.V. derzeitige kulturelle und politische Entwicklungen dieser spannenden Region. Einblicke in die aktuelle Kinolandschaft gewähren Filme im Originalton mit Untertitelung. In Workshops, Vorträgen, Filmveranstaltungen und Diskussionsrunden mit geladenen Gästen wird u.a. über Menschenrechte, Ökologie, nachhaltiges Wirtschaften oder Friedenspolitik diskutiert.
Der Länderfokus des Festivals liegt in diesem Jahr auf Argentinien und Ecuador.

Alle Informationen hier:
Lateinamerikanische Tage Leipzig