5. Argentinische Filmtage Leipzig 2011

<< Januar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 heute morgen 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Anzeige Programm Januar

Anzeige Programm Februar
Programm Chai. China Festival

Kurzfilme im Januar

02.01.-17.01.
DYING IN THE GARDEN
Christine Gensheimer

BRD 2014
2:13 min

18.01.-31.01.
THANK GOD FOR THE RAIN
Piotr Kabat

PL 2015
2:27 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

5. Argentinische Filmtage Leipzig 2011

Insgesamt zehntägiges Festival, das ganz im Zeichen des lateinamerikanischen Kinos steht. Das Team der 5. Argentinischen Filmtage – der Sudaca e.V. und seine Kooperationspartner – präsentieren mit über 60 Lang- und Kurzfilmen ein facettenreiches Programm, das intime Geschichten erzählt, große politische Fragen stellt und ästhetische Grenzgänge unternimmt.

Die Cinémathèque Leipzig spielt acht Tage mit.
Details zum Gesamtprogramm in Leipzig und Halle unter:

Argentinische Filmtage