3. Argentinische Filmtage

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 heute >>

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

3. Argentinische Filmtage

Ab 30. Januar 2009 erlebt Leipzig zum dritten Mal Argentinische Filmtage - unter anderem in der naTo, wo Ihr auch das Eröffnungs-Event findet. Weitere Spielorte sind die Schaubühne, das Cineding und die mb.

Das Festival unter der Regie von Sudaca e.V. wächst - u.a. gibt es dieses Jahr neben dem argentinischen Langfilm-Wettbewerb eine Jury auch für Kurzfilme, die im Vorprogramm gestreut sind. Neu ist die Sektion VENTANA LATINA mit Produktionen vom Kontinent sowie ein Dok-Programm.

Alle Details zum Gesamtprogramm siehe http://www.argentinische-filmtage.de

In der naTo kosten die Tickets jeweils 5,00 EUR, reservieren könnt Ihr für die naTo wie immer hier auf der Homepage und auch telefonisch im Büro der Cinémathèque.

Weitere Empfehlungen