Kinoorgel live

<< Juni 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 heute morgen 28 29 30 >>

06.06. Dienstag

20:00Ein Tag wie kein anderer
22:00Berlin Rebel High School

07.06. Mittwoch

20:00Ein Tag wie kein anderer
22:00Berlin Rebel High School

08.06. Donnerstag

20:00Ein Tag wie kein anderer
22:00Berlin Rebel High School

11.06. Sonntag

19:00Im inneren Kreis

12.06. Montag

19:30Im inneren Kreis
22:00Ein Tag wie kein anderer

13.06. Dienstag

20:00Berlin Rebel High School
22:00Im inneren Kreis

14.06. Mittwoch

20:00Berlin Rebel High School
22:00Im inneren Kreis

15.06. Donnerstag

19:30Berlin Rebel High School
22:15Im inneren Kreis

18.06. Sonntag

19:00#uploading_holocaust
21:00Gimme Danger

20.06. Dienstag

19:30Shoah und Pin-Ups
22:00Gimme Danger

21.06. Mittwoch

20:00The Return
22:00Gimme Danger

22.06. Donnerstag

19:30Zwischen den Stühlen
22:15Gimme Danger

24.06. Samstag

20:00Gimme Danger
22:00Zwischen den Stühlen

25.06. Sonntag

11:00Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
19:00Ida
21:30Zwischen den Stühlen

27.06. Dienstag

20:00Zwischen den Stühlen
22:00Gimme Danger

28.06. Mittwoch

19:30Dil Leyla
22:00Zwischen den Stühlen

29.06. Donnerstag

21:00Taxi Driver

30.06. Freitag

21:30I am not your Negro

Programm Juni

Programm Juli

2cl Sommerkino

Cinema Schalom

 

Kurzfilme im Juni

06.06.-14.06.
GLITCH
Gyuri Cloe Lee

USA 2015
1:44 min

 

15.06.-30.06.
Mr Night has a day off
Ignas Meilunas

Litauen 2016
2:00 min


vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

Kinoorgel live

Die Veranstaltungsreihe Kinoorgel live findet im Großen Vortragsaal des GRASSI Museum Leipzig satt und ist eine Kooperationsveranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V. und des Museums für Musikinstrumente der Universität Leipzig. Besonderheiten dieser Veranstaltung sind die Livebegleitung von Stummfilmen auf der einzigen in Mitteldeutschland noch erhaltenen Kinoorgel der Firma Welte & Söhne als auch die vor den Filmvorführungen stattfindenden Einführungen durch Philipp Hosbach
, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum für Musikinstrumente und der Filmwissenschaftlerin Claudia Cornelius. Im Anschluss an die Filme sind die Gäste herzlich eingeladen mit dem Veranstalter und der Kuratorin ins Gespräch zu kommen und die Orgel von innen zu besichtigen.

Kinoorgel live-Eintrittspreise: 10,00 € / 8,00 € (ermäßigt) / 20,00 € (Familienkarte) / 6,00 € p.P. (Gruppenkarte ab 8 Personen) / 3,00 € (Kinder im Alter von 4 - 16 Jahren und Leipzig-Pass)