Militia Man in der Cinémathèque Leipzig

<< Januar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 heute morgen 27 28 29 30 31 >>

ProgrammJanuar

INTERIM

Ab sofort finden alle unsere Vorführungen statt, wenn mindestens ein*e Zuschauer*innen da ist. Also keine Angst mehr vor dem Besuch weniger bekannter Filme ;)

Newsletter

Militia Man Militia Man
  • 22.05.2019
    die naTo

Militia Man

Special screening

2018, Dok, 75 min, Regie: Lisa Clifford

Sprache: Englisch
Language: English

Der Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof gegen Germain Katanga, der Millionen kostete, wird als großer Erfolg der internationalen Strafgerichtsbarkeit angesehen. Doch welchen Beitrag hat das Verfahren tatsächlich zu der Aufklärung von Kriegsverbrechen im Kongo, die von der Milizarmee (FRPI) begangen wurden, geleistet? Welche Sichtweise haben die Opfer der Völkerrechtsverbrechen auf den Prozess?

Im Anschluss an den Film folgt eine Diskussionsrunde mit Filmemacherin und Journalistin Lisa Clifford und David Hooper, dem Verteidiger von Katanga vor dem Internationalen Strafgerichtshof.

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung des Lehrstuhls Strafrecht, Strafprozessrecht und Medienstrafrecht der Universität Leipzig – Prof. Dr. Elisa Hoven.


Weitere Informationen zu Militia Man