The Favourite in der Cinémathèque Leipzig

<< April 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 heute morgen 26 27 28 29 30 >>

03.04. Mittwoch

19:30Beale Street
22:00Rafiki

06.04. Samstag

19:30The hate u give

07.04. Sonntag

19:30The hate u give

09.04. Dienstag

19:30Beale Street
22:00Rafiki

10.04. Mittwoch

19:30Beale Street
22:00Rafiki

14.04. Sonntag

19:00Beale Street
21:30Die Maske

16.04. Dienstag

19:30Die Maske
21:30Beale Street

17.04. Mittwoch

19:30Die Maske
21:30Beale Street

20.04. Samstag

19:30The Sisters Brothers
22:00Die Maske

21.04. Sonntag

19:00The Sisters Brothers
21:30Die Maske

22.04. Montag

19:00The Sisters Brothers
21:30Die Maske

23.04. Dienstag

19:00Birds of Passage
21:30The Sisters Brothers

24.04. Mittwoch

19:00Birds of Passage
21:30The Sisters Brothers

25.04. Donnerstag

19:00Birds of Passage
21:30The Sisters Brothers

26.04. Freitag

19:30Can you ever forgive me?
22:00Birds of Passage

28.04. Sonntag

18:00Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus
19:00Can you ever forgive me?
21:00Im Land meiner Kinder

29.04. Montag

19:30Im Land meiner Kinder
21:30Can you ever forgive me?

30.04. Dienstag

19:30Im Land meiner Kinder
21:30Can you ever forgive me?

 

ProgrammApril2019

FilmreiheBauhaus

 

 

MUSIC IN MOTION

Kurzfilme im April

03.04. – 21.04.2019

149th and Grand Concourse
Carolyn and Andy London
2016
3:18 min


22.04. – 30.04.2019

6:1
Sergei Ryabov
2018
2:53 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

The Favourite The Favourite
  • Do 28.02. 19:30
    die naTo
  • 1.03.2019
    die naTo
  • 3.03.2019
    die naTo
  • 4.03.2019
    die naTo
  • 5.03.2019
    die naTo
  • 6.03.2019
    die naTo

The Favourite

Irland/GB/USA 2018, schwarze Komödie, 120 min, Regie: Yorgos Lanthimos
mit Olivia Colman, Emma Stone, Rachel Weisz, Nicholas Hoult

Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln
Language: English with german subtitles

+++English version below+++

England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert zwar im Krieg mit Frankreich, doch die exzentrische Königin Anne (Olivia Colman, Oscar für die beste Hauptdarstellerin) beschäftigt sich lieber mit Entenrennen, Ananas und ihren geliebten Hasen. Ihre ganz besonders enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) regiert das Land an ihrer Stelle und kümmert sich gleichzeitig um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) eine Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche, ohne zu ahnen, mit wem sie es zu tun hat...

"Was hier als perfekte Dynamik zwischen drei Frauen inszeniert wird, hat viel größere Auswirkungen. Lanthimos hat mit THE FAVOURITE ein Lehrstück im allerbesten Sinne kreiert, das zeigt, wie sich drei Unterdrückte in ihrem Kampf in einem Spiel ohne faire Regeln selbst zu Spielleiterinnen machen." (kino-zeit)

Early 18th century England is at war with the French. Nevertheless, duck racing and pineapple eating are thriving. A frail Queen Anne (Olivia Colman) occupies the throne and her close friend Lady Sarah (Rachel Weisz) governs the country in her stead while tending to Anne’s ill health and mercurial temper. When a new servant Abigail (Emma Stone) arrives, her charm endears her to Sarah. Sarah takes Abigail under her wing and Abigail sees a chance at return to her aristocratic roots. As the politics of war become quite time consuming for Sarah, Abigail steps into the breach to fill in as the Queen’s companion. Their burgeoning friendship gives her a chance to fulfil her ambitions and she will not let woman, man, politics or rabbit stand in her way.


Weitere Informationen zu The Favourite