Leto in der Cinémathèque Leipzig

<< Mai 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 heute morgen 31

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Leto Leto
  • 13.12.2018
    die naTo
  • 18.12.2018
    die naTo
  • 19.12.2018
    die naTo
  • 20.12.2018
    die naTo
  • 23.12.2018
    die naTo

Leto

Russland/Frankreich 2018, Musikfilm, 128 min, Regie: Kirill Serebrennikow
mit Roma Zver, Irina Starshenbaum, Teo Yoo

Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln
Language: Russian with german subtitles

+++English version below+++

Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation. Als Teil einer neuen Musikbewegung werden sie trotz staatlich kontrollierter Konzerte das Schicksal des Rock 'n' Rolls in der Sowjetunion verändern.

Leningrad, one Summer in the early eighties. Smuggling LP’s by Lou Reed and David Bowie, the underground rock scene is boiling, ahead of the Perestroika. Mike and his wife Natasha meet with young Viktor Tsoï. Together with friends, they will change the destiny of rock’n’roll in the Soviet Union.

Weitere Informationen zu Leto

Weitere Empfehlungen