Vortrag "Queers und Substanzgebrauch" & Podiumsdiskussion in der Cinémathèque Leipzig

<< Juni 1 2 3 heute morgen 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Vortrag "Queers und Substanzgebrauch" & Podiumsdiskussion
  • Fr 20.07. 19:00
    die naTo

Vortrag "Queers und Substanzgebrauch" & Podiumsdiskussion

RosaLinde Leipzig e.V. zum CSD Leipzig

120 min

Vortrag » Queers und Substanzgebrauch«
Referent*in: Dr. Gisela Wolf, Psychologische* Psychotherapeut*in, Berlin


Viele lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und queere Personen konsumieren Alkohol, Medikamente und andere Drogen, rauchen, haben Probleme mit dem Essen oder ihrem Einkaufs- oder Spielverhalten.
Substanzmissbrauch und Suchterkrankungen stellen in den queeren Communitys ein wesentliches Gesundheitsrisiko dar. Nicht nur, weil z.B. queere Personen nach aktuellen Studien z.B. häufiger von Alkohol- und Nikotonabhängigkeit und deren Folgen betroffen sind. Sondern auch, weil sie in der Gesundheitsversorgung auf eine Tradtion trans*feindlicher und homonegativer Vorannahmen treffen.
In queeren Communitys wurden über die letzten vier Jahrzehnte mehrfach Diskussionen um Sucht begonnen; diese brauchen jedoch oft nach einiger Zeit wieder ab. So wird an vielen Szeneorten zwar viel konsumiert, jedoch kaum darüber offen gesprochen, obwohl viele Queers selbst oder durch Freund*innen von substanzgebrauchsassoziierten Problemen betroffen sind. Auch über Erfahrungen mit dem Aussteigen aus einer Sucht gibt es kaum Kommunikation.
In dieser Veranstaltung werden Daten aus der aktuellen Forschung über Sucht und Substanzkonsum bei queeren Personen vorgestellt und Teile aus Communitydiskussionen zum Thema exemplarisch nachgezeichnet. Auch soll diskutiert werden, wie in queeren Communitys offen und respektvoll über Sucht und Substanzkonsum gesprochen werden kann.

Dem Vortrag folgt eine anschließende Podiumsdiskussion mit:

Daniel Graubaum – Diplom-Sozialpädagoge, Drogenberater, Drug Scouts (Drogeninformations- und Safer-Nightlife-Projekt)

Dr. Eva Klatte – Fachärztin für Gynäkologie & Geburtshilfe, Suchtmedizinische Grundversorgung

Christoph Haas – Erziehungswissenschaftler, Betreuer/Gruppenleiter, Schwulenberatung Berlin gGmbH

Dr. Gisela Wolf – Psychologische* Psychotherapeut*in, Berlin

Paul Ruschek – Sozialpädagoge (FH), Soziale Betreuung im Haus "Eythstraße – Wohnprojekt für sucht- und/oder psychisch kranke Geflüchtete, SZL Suchtzentrum gGmbGH

moderiert von: Robert Jaensch, Diplom-Psychologe, Gestalttherapeut & -Berater, psychotherapeutischer Heilpraktiker

Die Veranstaltung findet in Kooperation der Cinémathèque Leipzig mit dem RosaLinde Leipzig e.V. statt.
Alle Veranstaltungen & Infos zum CSD Leipzig 2018 findet ihr hier: http://www.csd-leipzig.de

Weitere Empfehlungen

eviri malatya oto kiralama para eşya taşıma şehirler arası nakliyat istanbul bursa şehirler arası nakliyat trkiye şehirler arası nakliyat malatya oto kiralama ofis taşıma ofis taşımacılığı evden eve nakliyat by aşk bys ayırma bys medyum medyum şikayetleri medyum yorumları by aşk bys bağlama bys medyum dolunay medyum aşk bys medyum medyum şikayetleri medyum yorumları medyum zeynel eroğlu medyum aşk bys metal galvanizli sac paslanmaz sac metal hrp sac paslanmaz elik mekjoy seo seo kursu adıyaman ttn elikhan ttn sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma