Ferdinand - Geht stierisch ab! in der Cinémathèque Leipzig

<< April 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 heute morgen 25 26 27 28 29 30 >>

März-Programm

SINGLE SIZE
Kurzfilme im April

01.04. – 09.04.2018
BIG BAG
Daniel Greaves
Großbritannien 2016
1:55 min

10.04. – 27.04.2018
I'M SORRY I'M PATHETIC
Nari Jang
Südkorea 2017
1:58 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

 

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Mai

01.05. – 16.05.2018
SPIRIT MOUNTAIN
KiiN aka Kirsten Carina Geißer & Ines Christine Geißer
BRD 2016
1:00 min

17.04. – 31.05.2018
LONELY RIDER
Daniel von Bothmer
BRD 2017
3:34 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig zeigt & projiziert alle Filme im Original mit Untertiteln (soweit möglich).


All films at Cinémathèque Leipzig are shown in Original Version with subtitles (if possible).

SAVE THE DATE
2cl Sommerkino auf Conne Island

30.06. – 02.09.2018 | more infos here

Newsletter

Ferdinand - Geht stierisch ab! Ferdinand - Geht stierisch ab!
  • So 25.02. 11:00
    die naTo

Ferdinand - Geht stierisch ab!Ferdinand

Kinderkino

USA 2017, deutsche Fassung, Animation, 107 min, Regie: Carlos Saldanha

Format:DCP

Sprache: Deutsch
Language: German

Ferdinand ist ein gemütlicher Stier und hat keine Lust, gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen. Viel lieber schnuppert er an Blumen, verbringt Zeit mit seinen Freundinnen oder schlendert gemächlich über die Weide. Doch dann wird er nach einem Zwischenfall plötzlich von allen für ein gefährliches Tier gehalten. Nun muss er nach Madrid, wo er an einem Stierkampf teilnehmen soll…

Sun, 02/25, 11 am
Cinema for kids, families, everyone
Ferdinand the Bull
Carlos Saldanha, USA 2017, 107 min, German version

Ferdinand the bull prefers sitting quietly under a cork tree just smelling the flowers and chatting with his friends versus jumping around, snorting, and butting heads with other bulls. As Ferdinand grows big and strong, his temperament remains mellow, but one day five men come to choose the "biggest, fastest, roughest bull" for the bullfights in Madrid and Ferdinand is mistakenly chosen…