Whitney - Can I Be Me in der Cinémathèque Leipzig

<< Mai 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 heute morgen 28 29 30 31

07.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

08.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

09.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

10.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

11.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

12.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

13.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

14.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

15.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

16.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

17.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

18.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

19.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

20.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

21.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

22.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

23.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

24.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

25.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

26.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

27.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

28.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

29.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

30.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

31.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Whitney - Can I Be Me Whitney - Can I Be Me
  • 15.07.2017
    die naTo
  • 16.07.2017
    die naTo
  • 17.07.2017
    die naTo
  • 18.07.2017
    die naTo
  • 20.07.2017
    die naTo
  • 21.07.2017
    die naTo
  • 22.07.2017
    die naTo
  • 23.07.2017
    die naTo
  • 24.07.2017
    die naTo

Whitney - Can I Be Me

Großbritannien/USA 2017, OmU, Dok, 105 min, Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal

Format:DCP

Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln
Language: English with german subtitles

+++English version below+++

Die Musikdokumentation Whitney - Can I Be Me rückt das besondere Leben und den tragischen Tod der Sängerin Whitney Houston ins Rampenlicht.

Whitney Houston starb 2012 mit 48 Jahren an einer Drogenüberdosis. Doch obwohl die amerikanische Sängerin zu den größten Stimmen ihrer Zeit gezählt wird, einen Hit nach dem anderen herausbrachte und dabei viele Millionen Dollar verdiente, wirft Whitney - Can I Be Me die Frage auf, wie glücklich die Musikerin tatsächlich war und ob sie jemals wirklich sie selbst sein durfte. Die Regisseure bieten mit noch nie gesehenen Bildern und exklusiven Aufnahmen, unter anderem von einem Konzert 1999 in Leipzig, einen ungewöhnlichen und intimen Blick auf die Hintergründe von Whitney Houstons Karriere. Sie versuchen sorgfältig zu rekapitulieren, welche Kräfte Whitneys Karriere verkürzten und 2012 zu ihrem Tod führten.

Six-time Grammy winner Whitney Houston was one of the most successful female recording artists of all time. 'Whitney - Can I Be Me' will offer a raw and uncensored look at Houston, exploring the impact her life and death had on the people around her and the world of music. “Can I be me?” was Houston’s favourite expression, one she used so much that her band member sampled it to play at the start of rehearsals.
The film explores Whitney’s central dilemma: even though she had made millions of dollars, had more consecutive number ones than The Beatles and was recognised as having one of the greatest voices of all time, she still couldn’t do what she wanted to do.

Weitere Empfehlungen