Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper in der Cinémathèque Leipzig

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 heute morgen 29 >>

07.02. Freitag

20:00A Tale of Two Islands & Die Haut und die Knochen

09.02. Sonntag

19:00Es geschah am hellichten Tag
21:30Die Wache

10.02. Montag

19:00The Pledge
21:30Die Wache

11.02. Dienstag

19:00Welcome to Sodom I mit Diskussion
22:00Die Wache

12.02. Mittwoch

19:00Confucian Dream mit Filmgespräch

13.02. Donnerstag

18:00Up the Mountain
20:30Our Time Machine mit Filmgespräch

14.02. Freitag

17:00A First Farewell
19:00A Woman is a Woman
20:00Above Them the World Beyond & Nightfall
21:0024th Street

15.02. Samstag

16:30Present.Perfect.
19:00Buddha in Africa
21:00Wild Goose Lake

18.02. Dienstag

19:00Die Wache
21:00Es geschah am hellichten Tag

19.02. Mittwoch

19:00Die Wache
21:00The Pledge

20.02. Donnerstag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

23.02. Sonntag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

24.02. Montag

19:00Die Wütenden
21:00Varda par Agnès

25.02. Dienstag

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

26.02. Mittwoch

19:00Varda par Agnès
21:30Die Wütenden

27.02. Donnerstag

19:00Little Women
20:00The Story of Milk and Honey & Conference of the Birds
21:45Die Wütenden

ProgrammFeb

März

INTERIM

Wir haben jetzt eine zweite Veranstaltungsstätte!

INTERIM der Cinémathèque Leipzig

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

Newsletter

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
  • 25.06.2017
    die naTo

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

Kinderfilm

Belgien/Deutschland/Luxemburg/Norwegen 2017, dt. Fassung, 84 min, Regie: Toby Genkel, Reza Memari
mit Tilman Döbler, Christian Gaul, Nicolette Krebitz
Format:DCP

Sprache: Deutsch
Language: German

+++English version below+++

Im Animationsfilm Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper wird ein Spatz von Störchen großgezogen und beschließt, genau wie seine adoptierte Zugvogel-Familie nach Afrika zu fliegen.

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Dass er selbst kein Storch ist, würde ihm niemals in den Sinn kommen. Erst als sich Eltern und Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Afrika? Das sollte doch zu schaffen sein und er wird es beweisen! Also macht er sich auf eigene Faust auf den Weg und bekommt auch schnell Gesellschaft auf seiner Reise: Olga, die etwas zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg sowie Kiki, der selbstverliebte Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst. Der Beginn eines turbulenten Abenteuers, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!

Wie immer gibt es zum Film Saft und Kekse!

Cinema for kids, families, everyone
RICHARD THE STORK
German version

'What kind of a sparrow are you?’ · ‘I…I am a stork.’ When Richard awakes one fall morning to find himself alone in his stork nest, he’s aghast. How could the others have left him behind? Undaunted, Richard sets out alone for Africa to prove to his stork family that he’s one of them. Unfortunately, there’s one inconvenient truth: Richard is in fact a sparrow and not at all equipped with what it takes to complete such a long-distance flight. On his voyage across Europe, he encounters a whole cast of winged oddballs, including Mafiosi crows and high voltage pigeons, as well as the helpful owl Olga and karaoke-loving parakeet Kiki, who are both blessed with brilliant ideas. Through his many adventures, Richard finally learns that it’s actually not so bad being a sparrow amongst the most colourful birds

We offer juice and bisquits!