Do Not Resist - Police 3.0 in der Cinémathèque Leipzig

<< Juli 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 heute morgen 28 29 30 31 >>


Programm Juli

Programm August

2cl Sommerkino

 

Kurzfilme im Juli

01.07.-13.07.
ADVICE TO THE YOUNG ARTIST
Daniella Shuhman

Israel 2016
3:04 min

14.07.-21.07.
ROOF SEX
PES

USA 2011
1:09 min

22.07.-31.07.
HAPPY TO SAD
Amanda Eliasson

GB/Schweden 2016
2:50 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

Do Not Resist - Police 3.0 Do Not Resist - Police 3.0
  • 2.03.2017
    die naTo
  • 7.03.2017
    die naTo
  • 8.03.2017
    die naTo
  • 11.03.2017
    die naTo
  • 12.03.2017
    die naTo

Do Not Resist - Police 3.0

DOK Leipzig Nachlese

USA 2016, OmU, Dok, 72 min, Regie: Craig Atkinson

Format:DCP

Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln
Language: English with german subtitles

+++English version below+++

Investigativer Dokumentarfilm über die Methoden der sich zunehmend militarisierenden US-Polizei.

Als der 18 jährige afroamerikanische Jugendliche Michael Brown im August 2014 in Ferguson, Missouri durch eine Polizeikugel ermordet wird, bricht eine Protestwelle los. Es kommt zu langanhaltenden Unruhen und Demonstrationen gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt. Ausgehend von diesem Ereignis trifft Filmemacher Craig Atkinson auf seiner investigativen Reise durch die USA auf intensive Debatten über die zunehmende Militarisierung der Polizei.
Er begleitet Spezialeinheiten hautnah bei ihrer Arbeit und zeigt auf, wie kriegsbewährte Taktiken und modernste Vorhersagetechnologien gegen die Bürger eingesetzt werden können. Im Fahrwasser einer populistischen Kriegsrethorik über die Notwendigkeit von Schutz und Überwachung verschiebt sich das Kampfgebiet in die USA. Die Polizei vor Ort wird so zur ersten Einheit an der 'Front': In Gemeinden ohne nennenswerte Kriminalität wird die Anschaffung von Panzerwagen beschlossen. Ideologen wie der Polizeitrainer Dave Grossman propagieren mit einfachster Gut-Böse Rhetorik die innerstaatliche Feindbekämpfung. Einheiten im Einsatz gegen ein paar Gramm Gras zerschmettern wahllos Fensterfronten. Police 3.0: Und die Grenzen zwischen Armeetruppen und der Polizei zerfließen.

“An eye-opening experience” – The New Yorker

Am Donnerstag den 02. März mit Einführung und Gespräch mit Matthias Monroy, Aktivist und Mitglied der Redaktion der Zeitschrift
Bürgerrechte & Polizei/CILIP. Er publiziert in linken Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien, bei Telepolis, Netzpolitik und in Freien Radios.

Starting on the streets of Ferguson, Missouri, as the community grapples with the death of Michael Brown, DO NOT RESIST– the directorial debut of Detropia cinematographer Craig Atkinson – offers a stunning look at the current state of policing in America and a glimpse into the future. The Tribeca Film Festival winner for Best Documentary puts viewers in the center of the action – from a ride-along with a South Carolina SWAT team and inside a police training seminar that teaches the importance of “righteous violence” to the floor of a congressional hearing on the proliferation of military equipment in small-town police departments – before exploring where controversial new technologies, including predictive policing algorithms, could lead the field next.

Weitere Informationen zu Do Not Resist - Police 3.0