Kinoprogramm am 31.3.2020

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Königin von Niendorf Königin von Niendorf
  • Di 31.03. 09:30die naTo

Königin von Niendorf

SchulKinoWochen Sachsen 2020

2017, 64 min, Regie: Joya Thome
mit Lisa Moell, Denny Sonnenschein, Selim Fazzani

Normalerweise verbringt die zehnjährige Lea die Sommerferien mit ihrer besten Freundin im Ferienlager. Aber irgendwie verstehen die beiden sich seit diesem Sommer nicht mehr so gut.

Mehr zu Königin von Niendorf

Little Women Little Women
  • Di 31.03. 19:00die naTo

Little Women

Female Focus

USA 2019, 135 min, Regie: Greta Gerwig
mit Saoirse Ronan, Florence Pugh, Eliza Scanlen, Emma Watson, Timothée Chalamet, Laura Dern

Unser Programm setzt bis zum 22. April aus.

Mehr zu Little Women

Jojo Rabbit Jojo Rabbit
  • Di 31.03. 21:30die naTo

Jojo Rabbit

CZ/NZ/USA 2019, 108 min, Regie: Taika Waititi
mit Scarlett Johansson, Sam Rockwell, Roman Griffin Davis, Thomasin McKenzie, Rebel Wilson

Unser Programm setzt bis auf Weiteres aus.
Bleibt gesund!


Ein Zehnjähriger in Nazideutschland, der Hitler zum imaginären Freund hat: Das von der NS-Propaganda genährte Weltbild des kleinen Jojo wird auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen versteckt.

Mehr zu Jojo Rabbit

Weitere Empfehlungen