Kinoprogramm am 30.4.2019

<< April 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >>

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

Im Land meiner Kinder Im Land meiner Kinder
  • 30.04.2019die naTo

Im Land meiner Kinder

BRD 2019, Dok, 87 min, Regie: Darío Aguirre

+++English version below+++

Eigentlich war Darío wegen Stephanie aus Ecuador nach Deutschland gekommen, aber die Behörden gehörten vom ersten Tag zu ihrer Beziehung dazu. In den folgenden 15 Jahren sollten sie ihm insgesamt 10 Visa ausstellen – eine lange Spur aus Papieren, Stempeln, Genehmigungen und Einschränkungen verband Dario mit Deutschland und hielt ihn doch auch immer auf Abstand.

Mehr zu Im Land meiner Kinder

Can you ever forgive me? Can you ever forgive me?
  • 30.04.2019die naTo

Can you ever forgive me?

Female Focus

USA 2018, Biopic, 107 min, Regie: Marielle heller
mit Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Julie Ann Emery, Joanna Adler

+++English version below+++

Lee Israel (Oscarnominierung für Melissa McCarthy) ist eine bekannte Prominenten-Biographin (und Katzenfreundin), die in den 1970er und 80er Jahren in New York ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Portraits und Biographien von Prominenten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estée Lauder und der Journalistin Dorothy Kilgallan verdient. Als Lees Werke nicht mehr veröffentlicht werden, da sie den zeitgemäßen Publikumsgeschmack nicht mehr trifft, wendet sie ihre Kunstform der Täuschung zu, angestiftet durch ihren loyalen Freund Jack (Richard E.

Mehr zu Can you ever forgive me?

Weitere Empfehlungen