Kinoprogramm am 13.7.2018

<< Juli 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

01.05. Mittwoch

19:00Sexarbeiterin
22:00Im Land meiner Kinder

02.05. Donnerstag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

03.05. Freitag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

04.05. Samstag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

06.05. Montag

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

07.05. Dienstag

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

08.05. Mittwoch

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

12.05. Sonntag

19:00Von Bienen und Blumen
21:00Bildbuch

14.05. Dienstag

19:00Von Bienen und Blumen
22:00Bildbuch

15.05. Mittwoch

19:00Von Bienen und Blumen
21:00Bildbuch

16.05. Donnerstag

19:00Kiki
21:00Von Bienen und Blumen

20.05. Montag

19:00Mr. Gaga
21:00The Cakemaker

22.05. Mittwoch

19:00Militia Man
22:00Von Bienen und Blumen

26.05. Sonntag

19:00Der Boden unter den Füßen
21:00Ray & Liz

27.05. Montag

19:00Der Boden unter den Füßen
21:00Ray & Liz

28.05. Dienstag

19:00Ray & Liz
21:00Der Boden unter den Füßen

29.05. Mittwoch

19:00Ray & Liz
21:00Der Boden unter den Füßen

Mai

FilmreiheBauhaus

 

 

MUSIC IN MOTION

Kurzfilm im Mai

With the shivering trees (a short holiday)
Christine Gensheimer
2015
2:07 min

Newsletter

Kolyma Kolyma
  • 13.07.2018die naTo

Kolyma

DOK Leipzig Nachlese

BRD 2017, DCP, Dok, 85 min, Regie: Stanisław Mucha

Kolyma, auch "Straße der Knochen" genannt, ist eine 2000 km lange Landstraße von Magadan bis ins tiefste Sibirien. An dieser Straße wurden von Stalins Strafgefangenen ca.

Mehr zu Kolyma

Ich seh, ich seh Ich seh, ich seh
  • 13.07.2018Conne Island

Ich seh, ich seh

2cl Sommerkino auf Conne Island

AUT 2014, dt. Fassung, Thriller, 100 min, Regie: Veronika Franz, Severin Fiala
mit Susanne Wuest, Lukas Schwarz, Elias Schwarz

+++English version below+++

Eine Ulrich Seidl Film Produktion zu Gast bei uns zum 2cl Sommerkino auf Conne Island!

In der Hitze des Sommers. Ein einsames Haus am Land zwischen Wäldern und Kukuruzfeldern.

Mehr zu Ich seh, ich seh