Kinoprogramm am 3.5.2018

<< Mai 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

02.01. Mittwoch

20:00RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
22:00Touch me not

03.01. Donnerstag

20:00RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
22:00Touch me not

05.01. Samstag

20:00RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
22:00Verschwörung

08.01. Dienstag

19:30Touch me not
22:00RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

09.01. Mittwoch

19:30Touch me not
22:00RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

10.01. Donnerstag

20:00Yours in Sisterhood
22:00Verschwörung

15.01. Dienstag

20:00Yours in Sisterhood
22:00Verschwörung

16.01. Mittwoch

20:00Kibbutz
22:00Yours in Sisterhood

19.01. Samstag

19:30Shoplifters - Familienbande
22:00Yours in Sisterhood

21.01. Montag

19:30Shoplifters - Familienbande
22:00Verschwörung

22.01. Dienstag

19:30Shoplifters - Familienbande
22:00Verschwörung

23.01. Mittwoch

20:00Mario

24.01. Donnerstag

19:30Colette
22:00Mario

29.01. Dienstag

19:30Colette
22:00Mario

30.01. Mittwoch

19:30Mario
22:00Colette

31.01. Donnerstag

20:00Rafiki
22:00Mario

Monatsprogramm Januar

Bitte beachten: Onlinereservierungen sind zur Zeit leider nicht möglich.

Bitte anrufen oder einfach ca. 20 Minuten vor Filmbeginn da sein.

MUSIC IN MOTION
Kurzfilme im Januar


02.01. – 19.01.2019

Cupcake
Gina Kamentsky
2017
1:56 min


21.01. – 31.01.2019

Scary Prairie
Erik Winkowski
2017
1:17 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

Wildes Herz Wildes Herz
  • 3.05.2018die naTo

Wildes Herz

BRD 2017, OmeU, Dok, 94 min, Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz
mit Feine Sahne Fischfilet ...

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr (sehr) laut.

Mehr zu Wildes Herz

Lady Bird Lady Bird
  • 3.05.2018die naTo

Lady Bird

USA 2017, OmU, Drama, 95 min, Regie: Greta Gerwig
mit Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts

+++English version below+++

In ihrem autobiografisch gefärbten Regiedebüt erzählt die bislang vor allem als Schauspielerin in Erscheinung getretene Greta Gerwig vom Versuch der jungen Christine "Lady Bird" McPherson, sich ihre eigenen künstlerischen und privaten Freiräume zu schaffen zu erobern. Es ist 2002 und wir befinden uns inmitten Sacramentos, California.

Mehr zu Lady Bird