Kinoprogramm am 21.3.2018

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Monatsprogramm Juni 2018

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Juni

05.06. – 15.06.2018
1st Date
Nils Knoblich
BRD 2007
1:55 min

16.06. – 28.06.2018
Zirkus
Nils Hedinger
CH 2015
1:39 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

A L I E N (USA/GB 1979)
Samstag, 30. Juni | 21.00
auf Leinwandbesuch

bei

»Deine Mutter! Ein Sommer mit Mutti«
2cl Sommerkino auf Conne Island
+ Special Guest & Cocktails

Die Cinémathèque Leipzig zeigt & projiziert alle Filme im Original mit Untertiteln (soweit möglich).


All films at Cinémathèque Leipzig are shown in Original Version with subtitles (if possible).

SAVE THE DATE
2cl Sommerkino auf Conne Island

30.06. – 02.09.2018 | more infos here

Newsletter

Das Sandmädchen Das Sandmädchen
  • 21.03.2018die naTo

Das Sandmädchen

Schulkinowochen Sachsen 2018

BRD 2017, dt. Original, teilweise untertit, Dok, 84 min, Regie: Mark Michel, Veronika Raila

Während Veronika komplett auf fremde Hilfe angewiesen ist, um ihr Leben zu führen, entfaltet ihr Innenleben eine überbordende Kraft. Die junge Autorin, die weder laufen noch sprechen kann, führt uns in die Welt ihrer Gedanken und Gefühle – voller Poesie und Feinsinn.

Mehr zu Das Sandmädchen

Your Name Your Name
  • 21.03.2018die naTo

Your Name

Japan 2016, OmU, Animationsfilm, 110 min, Regie: Makoto Shinkai

Mitsuha ist in einem kleinen Dorf aufgewachsen und sehnt sich nach einem aufregenderen Leben in der Großstadt Tokio. Ganz anders geht es Taki, der schon immer in Tokio lebt, aber seine Freund*innen, seinen stressigen Alltag und seinen Job in einem italienischen Restaurant jederzeit für ein beschauliches Leben auf dem Land eintauschen würde.

Mehr zu Your Name

Three Billboards outside Ebbing, Missouri Three Billboards outside Ebbing, Missouri
  • 21.03.2018die naTo

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

USA/GB 2017, OmU, 116 min, Regie: Martin McDonagh
mit Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Vergewaltiger und Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef William Willoughby, adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern.

Mehr zu Three Billboards outside Ebbing, Missouri