Kinoprogramm am 20.3.2018

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

01.05. Mittwoch

19:00Sexarbeiterin
22:00Im Land meiner Kinder

02.05. Donnerstag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

03.05. Freitag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

04.05. Samstag

19:00Of Fathers and Sons
21:00Im Land meiner Kinder

06.05. Montag

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

07.05. Dienstag

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

08.05. Mittwoch

19:00Bildbuch
21:00Of Fathers and Sons

12.05. Sonntag

19:00Von Bienen und Blumen
21:00Bildbuch

14.05. Dienstag

19:00Von Bienen und Blumen
22:00Bildbuch

15.05. Mittwoch

19:00Von Bienen und Blumen
21:00Bildbuch

16.05. Donnerstag

19:00Kiki
21:00Von Bienen und Blumen

20.05. Montag

19:00Mr. Gaga
21:00The Cakemaker

22.05. Mittwoch

19:00Militia Man
22:00Von Bienen und Blumen

26.05. Sonntag

19:00Der Boden unter den Füßen
21:00Ray & Liz

27.05. Montag

19:00Der Boden unter den Füßen
21:00Ray & Liz

28.05. Dienstag

19:00Ray & Liz
21:00Der Boden unter den Füßen

29.05. Mittwoch

19:00Ray & Liz
21:00Der Boden unter den Füßen

Mai

FilmreiheBauhaus

 

 

MUSIC IN MOTION

Kurzfilm im Mai

With the shivering trees (a short holiday)
Christine Gensheimer
2015
2:07 min

Newsletter

Your Name Your Name
  • 20.03.2018die naTo

Your Name

Japan 2016, OmU, Animationsfilm, 110 min, Regie: Makoto Shinkai

Mitsuha ist in einem kleinen Dorf aufgewachsen und sehnt sich nach einem aufregenderen Leben in der Großstadt Tokio. Ganz anders geht es Taki, der schon immer in Tokio lebt, aber seine Freund*innen, seinen stressigen Alltag und seinen Job in einem italienischen Restaurant jederzeit für ein beschauliches Leben auf dem Land eintauschen würde.

Mehr zu Your Name

Three Billboards outside Ebbing, Missouri Three Billboards outside Ebbing, Missouri
  • 20.03.2018die naTo

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

USA/GB 2017, OmU, 116 min, Regie: Martin McDonagh
mit Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Vergewaltiger und Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef William Willoughby, adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern.

Mehr zu Three Billboards outside Ebbing, Missouri