Kinoprogramm am 29.12.2017

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 heute morgen 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

03.12. Sonntag

11:00Captain Underpants
19:30Trouser Bar
21:30Happy End

06.12. Mittwoch

19:30Muhi - Generally Temporary
22:00Happy End

10.12. Sonntag

19:00Happy End
21:00Das Kongo Tribunal

11.12. Montag

19:30Happy End
22:00Das Kongo Tribunal

12.12. Dienstag

19:30Happy End
22:00Das Kongo Tribunal

13.12. Mittwoch

20:00Das Kongo Tribunal
22:00Happy End

14.12. Donnerstag

19:30Unter Männern - Schwul in der DDR

15.12. Freitag

20:00Das Kongo Tribunal
22:00Teheran Tabu

19.12. Dienstag

20:00Teheran Tabu
22:00Das Kongo Tribunal

20.12. Mittwoch

20:00Teheran Tabu
22:00Das Kongo Tribunal

21.12. Donnerstag

19:30Strange Creatures - (very) short international animation
22:00Teheran Tabu

23.12. Samstag

20:00Teheran Tabu
22:00What happened to monday

27.12. Mittwoch

18:00Marlene Dietrich: Die Frau, nach der man sich sehnt
19:30Es
22:00What happened to monday

28.12. Donnerstag

11:00Vive le cinéma!
19:30What happened to monday
22:00Es

29.12. Freitag

19:30What happened to monday
22:00Es

30.12. Samstag

19:30What happened to monday
22:00Es

Anzeige Programm Dezember

Anzeige Strange Creatures - Der Kurzfilmtag

Kurzfilme im Dezember

01.12.-19.12.
24 DAYS OF TORTURE
Ines Pagniez, Victoria Jardine

GB 2016
2:07 min

20.12.-30.12.
TURKEY
Harvey Benschoter

USA 2013
2:56 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig präsentiert alle Filme (soweit möglich) im Original mit Untertiteln


All films are shown in Original Version with subtitles (if possible)

Newsletter

What happened to monday What happened to monday

What happened to monday

USA/Großbritannien/Frankreich/Belgien 2017, OmU, 124 min, Regie: Tommy Wirkola
mit Noomi Rapace, Glenn Close, Willem Dafoe

+++English version below+++

Science-Fiction-Thriller über sieben Schwestern, die gegen ein menschenverachtendes Regime rebellieren, indem sie sich als eine Person ausgeben.

Aufgrund der dramatischen Überbevölkerung der Erde dürfen Familien in der nahen Zukunft nur noch ein Kind haben.

Mehr zu What happened to monday

Es Es

Es

USA 2017, deutsche Fassung, 135 min, Regie: Andy Muschietti
mit Bill Skarsgård, Jaeden Lieberher, Finn Wolfhard u.a.

Kino-Remake des legendären Horror-Klassikers nach dem gleichnamigen Bestseller von Stephen King.

Es ist in der Kleinstadt Derry in Maine, in der die Ereignisse von Es ihren Anfang nehmen.

Mehr zu Es