Kinoprogramm am 18.11.2017

<< November 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >>

02.12. Sonntag

19:00Sorry Angel
22:00MATANGI / MAYA / M.I.A.

04.12. Dienstag

20:00#Female Pleasure
22:00MATANGI / MAYA / M.I.A.

06.12. Donnerstag

20:00MATANGI / MAYA / M.I.A.
22:00#Female Pleasure

11.12. Dienstag

19:00Weiterleben
22:00#Female Pleasure

12.12. Mittwoch

20:00#Female Pleasure
22:00MATANGI / MAYA / M.I.A.

13.12. Donnerstag

20:00Leto
22:15#Female Pleasure

15.12. Samstag

19:00La Commune (Paris 1871)

18.12. Dienstag

20:00Leto
22:15MATANGI / MAYA / M.I.A.

19.12. Mittwoch

20:00MATANGI / MAYA / M.I.A.
22:00Leto

20.12. Donnerstag

20:00Cold War
22:00Leto

23.12. Sonntag

19:00Leto
21:30Cold War

26.12. Mittwoch

20:00Cold War
22:00Suspiria

27.12. Donnerstag

19:00A fábrica de nada
22:00Suspiria

28.12. Freitag

19:00Cold War
21:00A fábrica de nada

29.12. Samstag

19:00A fábrica de nada
22:00Suspiria

30.12. Sonntag

19:00Cold War
21:00Suspiria

Monatsprogramm Dezember

Bitte beachten: Onlinereservierungen sind zur Zeit leider nicht möglich.

Bitte anrufen oder einfach ca. 20 Minuten vor Filmbeginn da sein.

SINGLE SIZE
Kurzfilm im Dezember

The Last Coin
Daniel Britt
2009
3:49 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

Tagebuch einer Verlorenen Tagebuch einer Verlorenen
  • Sa 18.11. 18:00Grassi

Tagebuch einer Verlorenen

Kinoorgel live im GRASSI

Weimarer Republik 1929, OF (stumm), 109 min, Regie: G.W. Papst
mit Louise Brooks, Valeska Gert, Kurt Gerron, Fritz Rasp

Diven, Stars und Sternchen 4: Louise Brooks

Die Apothekerstochter Thymian (Louise Brooks) erwartet ein Kind, doch der werdende Vater möchte sie trotzdem nicht heiraten. Ihr verwitweter Vater und ihre Verwandten beschließen, das Kind wegzugeben und Thymian in ein Erziehungsheim zu schicken.

Mehr zu Tagebuch einer Verlorenen