Kinoprogramm am 29.8.2017

<< August 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Programm Juli 2018

SOMETHING NEW !
2cl Sommerkino auf Conne Island

Statt PSYCHO wird am Sonntag, 29. Juli um 21.30 Uhr der wunderbare Film MOTHER! auf unserer Leinwand zu sehen sein.

more infos here

SINGLE SIZE
Kurzfilm im Juli

All the Rage
Alexandra Lemay
CAN 2014
1:00 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig zeigt & projiziert alle Filme im Original mit Untertiteln (soweit möglich).


All films at Cinémathèque Leipzig are shown in Original Version with subtitles (if possible).

IT'S ON !
2cl Sommerkino auf Conne Island
30.06. – 02.09.2018
more infos here

SINGLE SIZE
Kurzfilme im August

03.08. – 12.08.2018
COMB E
Anna Malina
2018
02:21 min

13.08. – 23.08.2018
PARADIES MIT LAUBE
Sandra Barth
2017
3:00 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

Louisa Louisa
  • Di 29.08. 19:30die naTo

Louisa

stark ! behindert - Eine Reihe zu Behinderung und Selbstbestimmung

BRD 2011, dt. OV mit dt. UT, Dok, 62 min, Regie: Katharina Pethke

STARK behindert – Eine Filmreihe zu Behinderung und Selbstbestimmung des Antidiskriminierungsbüros Sachsen e. V.

Mehr zu Louisa

Girl Power Girl Power
  • Di 29.08. 21:30Conne Island

Girl Power

2cl-Sommerkino auf Conne Island

Tschechien 2016, OmeU, Dok, 92 min, Regie: Jan Zajícek, Sany

+++English version below+++

Girl Power
widmet sich den Frauen in der Graffitiszene, lässt Writerinnen aus 15 verschiedenen Städten zu Wort kommen und stellt die sehr persönliche Reise der Filmemacherin Sany dar, die selbst Graffiti-Writerinnen ist.

Die tschechische Graffiti-Künstlerin Sany hat 16 Jahre erlebt, wie schwer es für Sprayerinnen in der Szene ist.

Mehr zu Girl Power

Kommunion Kommunion
  • Di 29.08. 22:00die naTo

KommunionKomunia

DOK Leipzig Nachlese

Polen 2016, OmU, Dok, 72 min, Regie: Anna Zamecka

Komunia dokumentiert das Leben eines jungen Mädches, das sich um ihren Bruder kümmert und deren Alltag von innerfamiliären und gesellschaftlichen Konflikten belastet wird.

Die 14-jährige Ola kümmert sich um ihren jüngeren autistischen Bruder Nikodem, der bald zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen soll.

Mehr zu Kommunion