Kinoprogramm am 11.7.2017

<< Juli 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

03.03. Dienstag

19:00Das Testament des Dr. Mabuse I mit Einführung
21:30Little Women

04.03. Mittwoch

19:00Dr. M | mit Einführung
21:30Little Women

05.03. Donnerstag

19:00Waterproof | Premiere mit Gästen
22:00Für Sama

08.03. Sonntag

19:00Festung I mit Diskussion
22:00Waterproof

11.03. Mittwoch

19:00Get – Der Prozess der Viviane Amsalem | mit Diskussion
22:00Waterproof

15.03. Sonntag

19:00Für Sama
20:00Wimmelbilder: Das Off als politischer Raum (Diskussion)
21:00Sorry We Missed You

17.03. Dienstag

22:00Sorry We Missed You

18.03. Mittwoch

19:00Sorry We Missed You
21:00Für Sama

19.03. Donnerstag

19:00Sorry We Missed You
21:00Für Sama

23.03. Montag

19:00Für Sama
21:00Sorry We Missed You

24.03. Dienstag

19:00Für Sama
21:00Sorry We Missed You

25.03. Mittwoch

19:00Das Testament des Dr. Mabuse I mit Einführung
21:30Dr. M | mit Einführung

26.03. Donnerstag

09:30Momo
19:00Little Women
21:30Jojo Rabbit

27.03. Freitag

09:30Supa Modo

31.03. Dienstag

09:30Königin von Niendorf
19:00Little Women
21:30Jojo Rabbit

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

Klänge des Verschweigens Klänge des Verschweigens
  • 11.07.2017die naTo

Klänge des Verschweigens

CSD Leipzig

BRD 2012, deutsche OF, Dok, 90 min, Regie: Klaus Stanjek

Klänge des Verschweigens ist ein Dokumentarfilm von Klaus Stanjek über den wegen Homosexualität im KZ inhaftierten Musiker Wilhelm Heckmann.

Willi Heckmann, Jahrgang 1897, war Pianist und lyrischer Tenor.

Mehr zu Klänge des Verschweigens

Raving Iran Raving Iran
  • 11.07.2017Conne Island

Raving Iran

2cl-Sommerkino auf Conne Island

Schweiz/Iran 2016, OmU, Dok, 84 min, Regie: Susanne Regina Meures

+++Farsi version below+++

Raven als Rebellion. Beeindruckender und einzigartiger Dokumentarfilm über die iranische Underground-Technoszene und die beiden DJs Anoosh und Arash aus Teheran, die für ihre Leidenschaft ihr Leben riskieren.

Mehr zu Raving Iran

Jahrhundertfrauen Jahrhundertfrauen
  • 11.07.2017die naTo

Jahrhundertfrauen20th Century Women

USA 2016, OmU, Spielfilm, 119 min, Regie: Mike Mills
mit Annette Benning, Elle Fanning, Greta Gerwig, Lucas Jade Zumann, Billy Cudrup

+++ English version below +++

Drei feministische Frauen und ein Pubertierender - in dem Drama Jahrhundertfrauen sucht die alleinerziehende Dorothea nach einem Vaterersatz für ihren Sohn.

Jahrhundertfrauen spielt im Jahr 1979.

Mehr zu Jahrhundertfrauen

Weitere Empfehlungen